Efferveszenz

Efferveszenz
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Efferveszenz"

Was haben ein Staubsauger, ein Kernreaktor eine Datingplattform, ein Musikvideo von David Bowie, eine Cola-Dose und ein Satelit gemeinsam? Es sind alles Kultobjekte, Symbole unserer indistrualisierten Gesellschaft. Durch sie äussert sich unser Glauben an dem technischen Fortschritt, genauso wie wir früher an Götter geglaubt haben. Aber wie alle mythologische Phantasmen neigen auch diese Dinge dazu sich wieder in Luftblasen aufzulösen und zu verschwinden. "Efferveszenz" vereint drei zeitgenössischen industrielle Mythen: die Fruchtbarkeit im Zeitalter ihrer technischen Reproduzierbarkeit, die neue Vorstellung und Fantasie der Liebe und das Horoskop mit Hyperindustrialisierung-Monstern, die unsere Gesellschafft erschaffen hat. In einem poetisch-satirischen Triptychon – und mit den Mitteln der Kunst und der Anthropologie – erzählt die Autorin dem Leser, wie diese drei zeitgenössischen industriellen Mythen entmystifiziert werden. Das Buch ist ein Plädoyer für einen verantwortbaren und pazifistischen Umgang mit den heutigen Technologien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783952440179
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Kommode
Erscheinungsdatum:31.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks