Isabelle Richter

 4.1 Sterne bei 210 Bewertungen

Lebenslauf von Isabelle Richter

Isabelle Richter war bereits als Kind eine außerordentliche Leseratte und hegte den Traum, eines Tages selbst Autorin zu werden. Gewagt hat sie diesen Schritt jedoch erst vor wenigen Jahren. Seitdem ist das Schreiben ein Teil von ihr und aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken.

Sie liebt es, leidenschaftliche Liebesgeschichten entstehen zu lassen - für sie der perfekte Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Zum Schreiben benötigt sie lediglich Musik und Vanille-Duftkerzen (Freunde würden behaupten, sie sei süchtig nach beidem).

Sie finden Isabelle Richters Facebookseite unter: www.facebook.com/Isabelle.Richter.Autorin

Neue Bücher

Gravity: The Big Christmas Escape (Gravity-Special-Reihe 2)

 (4)
Neu erschienen am 03.12.2018 als E-Book bei Written Dreams Verlag.

Gravity: The Big Christmas Escape

Erscheint am 04.01.2019 als Taschenbuch bei Nova MD.

Alle Bücher von Isabelle Richter

Sortieren:
Buchformat:
Gravity: Brennendes Begehren

Gravity: Brennendes Begehren

 (38)
Erschienen am 09.02.2018
Gravity: Verführerische Anziehung

Gravity: Verführerische Anziehung

 (31)
Erschienen am 16.03.2018
Devotion

Devotion

 (19)
Erschienen am 01.10.2014
Gravity: Verbotene Versuchung

Gravity: Verbotene Versuchung

 (19)
Erschienen am 23.03.2018
Gravity: Chaotische Verlockung

Gravity: Chaotische Verlockung

 (18)
Erschienen am 23.03.2018
Gravity: Verlorene Herzen

Gravity: Verlorene Herzen

 (15)
Erschienen am 04.05.2018
Walker Ink: Addicted

Walker Ink: Addicted

 (14)
Erschienen am 09.02.2018
Walker Ink: Tempted

Walker Ink: Tempted

 (9)
Erschienen am 11.07.2018

Neue Rezensionen zu Isabelle Richter

Neu
Nicolerubis avatar

Rezension zu "Gravity: The Big Christmas Escape (Gravity-Special-Reihe 2)" von Isabelle Richter

"... wir waren von jeher so viel mehr als das."❤
Nicolerubivor 5 Tagen

Einfach großartig! Ich habe mich sehr gefreut, das es wieder eine Weihnachtsgeschichte von Gravity gibt.
Und sie ist großartig, sehr herzlich, sehr sehr weihnachtlich, einfach im Loganstyle. ;-)
Doch dieses Mal flüchtet die Band nach Hawaii, um endlich den ersehnten Urlaub, mit ihren Frauen zu genießen und dem Weihnachtshype von Logan zu entgehen. Ob das die Dramaqueen Logan aufhält? ;-)
"Okay, großer Weihnachtsmeister, womit und noch wichtiger, wo legen wir los?" ❤
Einfach fantastisch und in einem Rutsch verschlungen!
Die Jungs von Gravity sind großartig, beschützend, einfach eine Familie voller großer Herzen, mit kleinen und größeren Hochs und Tiefs, denn es gibt nichts, was sie zusammen bewältigen können. ❤
Da möchte man einfach nur mehr! Perfekt zur Weihnachtszeit, aber es ist auch ein humorvolles Schmankerl für zwischendurch.
Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

Kommentieren0
0
Teilen
Tintengluts avatar

Rezension zu "Gravity: The Big Christmas Escape (Gravity-Special-Reihe 2)" von Isabelle Richter

Die Grinchs auf großer Flucht
Tintenglutvor 8 Tagen

Meine Meinung:

Weihnachtszeit... Die Zeit des Horrors für die erfolgreichste Band in ganz Kanada! Denn der Frontmann von Gravity  hat einen ausgewachsenen Weihnachtsspleen und verwandelt sein eigenes Haus in eine wahre Hölle von Weihnachten, angefangen von dem Dekokram im Inneren des Hauses, bis hin zu dem monströsen Ungetüm eines Weihnachtsmannes samt Schlitten auf dem Dach.

Wie dieser Weihnachtsspleen bei den anderen Mitgliedern von Gravity ankommt, konnte man bereits im ersten Teil des Weihnachtsspecials letztes Jahr lesen und auch dieses Jahr steht Logan seiner Liebe zu dieser Jahreszeit in nichts nach.
Doof nur, dass seine Bandkollegen beschlossen haben, mit ihren Frauen eine großangelegte Flucht zu planen und Weihnachten auf einem sandigen Strand zu verbringen.
Als Logan dahinter kommt, lässt er es sich nicht nehmen, Weihnachten auch in die wärmeren Gefilde zu bringen und das Chaos ist vorprogrammiert, denn im Hotel eskaliert der Bandleader wieder einmal völlig, was katastrophale Folgen für alle nach sich ziehen könnte...

Dabei steht nicht nur Logans Weihnachtswahnsinn im Vordergrund - und man, er ist echt eine Diva, besonders, wenn es um Weihnachten geht - sondern auch die Tatsache, dass eine Katastrophe die andere zu jagen scheint und sogar eine Beziehung auf der Kippe steht. 
Als ob das nicht reicht, wird der Wunsch eines Bandmitgliedes wahrscheinlich nicht in Erfüllung gehen und die Zeit rinnt Logan davon, seine Fehler wieder auszubügeln, denn kann ein etwas anderes, ungewohntes Weihnachtsfest wirklich wichtiger sein, als das Glück seiner Wahlfamilie?

Ich liebe diese Reihe! Sie ist so verrückt, liebenswert und leidenschaftlich, dass es jedes Mal ein neues Hochgefühl ist, ein Special oder Spin-Off von Gravity zu lesen und für einen Moment zurück nach Toronto und der schrägen Rock-Band zu kehren, wie alte Freunde, die man wieder trifft bei einem Besuch. Auch wenn Schauplatz dieses Chaos nicht Toronto war. 

Isabelle Richter hat es mal wieder geschafft, mich mit ihren liebenswerten, schrägen, teils verkorksten Charakteren gefangen zu nehmen und mir ein paar Stunden Freizeit bei den Gravity - Jungs zu schenken. Ich liebe es, wie die einzelnen Charaktere ihre Sicht wechseln, die Vorgänge aufgearbeitet werden und dabei doch eines im Vordergrund steht: Die Familie. 
Und ob Logan tatsächlich sein angerichtetes Chaos kitten kann, steht in den Sternen, denn kurzzeitig habe ich wirklich gedacht, der Idiot kann sich nicht mehr steigern... tja, es geht... 

Und gegen Ende musste ich ein bisschen Weinen. Ganz toll Q_Q 

Fazit:

Dies ist ein gelungenes Special, was ich einfach nur zu gerne verschlungen habe. Am liebsten hätte ich die Jungs und ihre Frauen gar nicht mehr gehen lassen. Ich hoffe, es kommt noch ein Special, immerhin fehlt ein ganz entscheidendes Ereignis noch! ;)

Kommentieren0
0
Teilen
steffib2412s avatar

Rezension zu "Gravity: The Big Christmas Escape (Gravity-Special-Reihe 2)" von Isabelle Richter

Endlich wieder Gravity Zeit :)
steffib2412vor 8 Tagen

Zur Story:
Dieses Jahr soll alles anders werden.
Kein Weihnachtswahnsinn á la Logan Davenport, sondern ein entspannter Urlaub fernab der kalten kanadischen Heimat. Der einzige Weg, genau das in die Tat umzusetzen, ist eine groß angelegte Flucht. So sitzen alle außer Logan und Elle schon bald in einem Flieger in Richtung Hawaii.
Doch bei aller Vorfreude auf ein entspanntes Fest haben die Gravity-Jungs die Rechnung ohne ihr schlechtes Gewissen ge-macht, weil sie ihren Bandleader einfach so zurücklassen. Als auch Logan und Elle im Urlaubsflieger aufschlagen, nimmt das Schicksal seinen unvermeidlichen Lauf. (By Isabelle Richter)

Mein Fazit:
Mit "Gravity: The Big Christmas Escape" ist Isabelle Richter ein großartiges Gravity Christmas Special gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch alle Protagonisten sind authentisch beschrieben worden. Man muss sie alle einfach lieben.
Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Cooverbild. Aber auch mit spannenden, prickelnden, lustigen und weihnachtlichen Momenten ;)...
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Isabelle Richter im Netz:

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

auf 34 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks