Isabelle Voltaire

 4.3 Sterne bei 48 Bewertungen

Alle Bücher von Isabelle Voltaire

Sortieren:
Buchformat:
Isabelle VoltaireBrombeerfleck & Schokopunkte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Brombeerfleck & Schokopunkte
Brombeerfleck & Schokopunkte
 (16)
Erschienen am 18.12.2015
Isabelle VoltaireKüsse am Spielfeldrand (Highballs 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küsse am Spielfeldrand (Highballs 1)
Küsse am Spielfeldrand (Highballs 1)
 (10)
Erschienen am 21.06.2015
Isabelle VoltairePlötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)
Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)
 (6)
Erschienen am 26.01.2016
Isabelle VoltaireAuszeit mit Nebenwirkungen (Highballs 3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Auszeit mit Nebenwirkungen (Highballs 3)
Auszeit mit Nebenwirkungen (Highballs 3)
 (5)
Erschienen am 26.04.2016
Isabelle VoltaireErste Liebe in zwei Sätzen (Highballs 5)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erste Liebe in zwei Sätzen (Highballs 5)
Erste Liebe in zwei Sätzen (Highballs 5)
 (3)
Erschienen am 23.04.2017
Isabelle VoltaireLiebeschaos bei den Highballs (Highballs 1-3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebeschaos bei den Highballs (Highballs 1-3)
Isabelle VoltaireEin Captain zum Vernaschen (Highballs 4)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Captain zum Vernaschen (Highballs 4)
Ein Captain zum Vernaschen (Highballs 4)
 (3)
Erschienen am 22.11.2016
Isabelle VoltaireVerliebt auf der Ersatzbank (Highballs 6)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verliebt auf der Ersatzbank (Highballs 6)
Verliebt auf der Ersatzbank (Highballs 6)
 (2)
Erschienen am 29.04.2018

Neue Rezensionen zu Isabelle Voltaire

Neu
misslias avatar

Rezension zu "Verliebt auf der Ersatzbank (Highballs 6)" von Isabelle Voltaire

endlich....
missliavor 6 Monaten

Endlich hat das Warten ein Ende :)

Im 6. Band der Highballs-Reihe geht es um Pepper und Gabriele. Pepper ist Finns Schwester und wechselt von einer anderen Uni an die Ohio State. Hier wird sie von den Highballs recht herzlich in die Clique aufgenommen.

Der Schreibstil von Isabelle Voltaire ist auch in diesem Teil der Reihe wieder locker leicht und flüssig. Von Seite zu Seite war man mehr in der Geschichte drin. Es ist ein schöner Roman mit einer Mischung aus Liebe und Herzschmerz. Man fühlt, fiebert und hofft aus ganzem Herzen mit den Protognisten.

Ganz klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen
misslias avatar

Rezension zu "Erste Liebe in zwei Sätzen (Highballs 5)" von Isabelle Voltaire

Spannung bis zum Schluss
missliavor einem Jahr

Im fünften Band der Highballs-Reihe geht es um April und Logan, den man bereits aus den anderen Teilen der Reihe kennen und schätzen gelernt hat.

April ist die Neue an der Uni. Jedoch ist sie nicht "neu" für Logan. Denn er kennt April aus seiner Vergangenheit. Und gerade dieses Treffen haben sich weder April noch Logan in deren kühnsten Träumen vorstellen können. Denn deren Vergangenheit hat eine Geschichte.

Isabelle Voltaire hat wieder mit ihrem leichten und lockeren Schreibstil eine wunderbare Geschichte um die Ohio State Highballs zur Stande gebracht. Es ist ein schöner Liebesroman mit einer Mischung aus Liebe und Herzschmerz, gepaart mit steigernder Spannung bis zum Schluss.

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung! Ich freue mich auf weitere Bände der Reihe!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Küsse am Spielfeldrand (Highballs 1)" von Isabelle Voltaire

Highballs: Josh & Avery
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Für die Studentin Avery gibt es nur eine wahre Leidenschaft: Volleyball. Deshalb verbringt sie jede freie Minute auf dem Spielfeld und ist außerdem Mitglied der collegeeigenen Mixmannschaft, den Ohio State Volley-High-Balls oder kurz: Highballs. Alles läuft bestens im Team - bis der Neue kommt. Josh ist ein Vollblutspieler. Und er ist eigentlich viel zu gut für die Highballs. Dumm nur, dass er das nicht einsieht und Avery damit jede Woche aufs Neue zur Weißglut treibt. Denn für die junge Frau gibt es nichts Schlimmeres als einen Mannschaftskameraden, der sie bis an ihre Grenzen bringt - in mehr als einer Hinsicht...

Lesemonat
Juni 2017

Locker, flockig...
...ist der Schreibstil in dieser Geschichte. Wodurch man diese regelrecht schnell durchgelesen hat. Zumindest ging es mir so. Allerdings konnte es mich nicht von der Geschichte an sich überzeugen.

Keine Bindung...
...konnte ich zu der Geschichte oder gar zu den Protagonisten finden. War auch kurz am überlegen, die Geschichte abzubrechen und sie dennoch beendet. In der Hoffnung, dass die Geschichte mich noch in seinen Bann zieht. Doch obwohl mir dieser Band nicht so wirklich gefallen hat, werde ich den anderen Bänden eine Chance geben und hoffe, dass sich die Autorin dort steigert.

Stellenweise...
war das e-Book doch ganz amüsant. Wodurch mir das Lesen des e-Books doch ein wenig Spaß gemacht hat. Und damit eigentlich auch mein Highlight in dieser Geschichte war.

Denn die Protagonisten...
...sind mir nicht wirklch ans Herz gewachsen und sind dadurch ziemlich oberflächlich. Was auch nicht gerade dazu beigetragen hat, dass man nur wenige Informationen über die Protagonisten erfährt. Weshalb man sich als Leser nicht mit den Protagonisten identifizieren kann. Hätte in dem Punkt ein wenig mehr erwartet, da die Protagonisten, da diese einen wichtigen Bestandteil der Geschichte bilden.

Aus der Sichtweise...
...von Avery wird die Geschichte des ersten Bandes erzählt. Nicht nur das die Protagonisten mir nicht ans Herz gewachsen sind, fand ich Avery an einigen Stellen doch ziemlich nervig. Und das Gefühl habe ich bei Protagonisten eigentlich eher selten.

Das erste e-Book...
...war diese Geschichte für meinen Lesemonat im Juni. Ich habe es zwar innerhalb von wenigen Stunden gelesen, aber richtig überzeugen konnte es mich nicht. Ich vergebe eigentlich selten, so eine niedrige Bewertung, aber es kamen einfach zu viele Sachen zusammen, die mich gestört haben. Deshalb habe ich mich für zwei Sterne entschieden. Für drei war es zu schwach und nur für einen Stern dann doch noch besser. Und dennoch werde ich die Folgebände auf jeden Fall noch lesen und hoffe, dass diese besser sind, als dieser Teil.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
fingerbluetentraeumes avatar

Hallo ihr Lieben, auf unserem Blog buch-leben gibt es aktuell den 2. Band der Ohio State Highballs von Isabelle Voltaire als signiertes Taschenbuch zu gewinnen. Die Signatur ist dabei im Gewinnfall frei von Dir wählbar. Der zweite Band lässt sich ohne Probleme auch dann lesen, wenn du den ersten Teil noch nicht kennst. Eine spoilerfreie Rezension findest Du, ebenfalls auf unserem Blog. 

Hier kommst Du zum Gewinnspiel.

M
Letzter Beitrag von  Missi1984vor 2 Jahren
Wäre auch gerne dabei, kenne noch kein Buch von der Autorin
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks