Isaku Natsume Ameiro Paradox 02

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ameiro Paradox 02“ von Isaku Natsume

Onoe und Kaburagi streiten sich zwar immer noch regelmäßig, doch nun turteln sie auch miteinander. Eines Tages taucht Kaburagis jüngere Schwester Noriko auf. Die beiden Geschwister scheinen sich nicht besonders gut zu verstehen, Noriko und Onoe dafür umso besser! Und schon bald planen die beiden, Kaburagi eine Lektion zu erteilen...

Die perfekte Mischung zum schmunzeln, lachen und mitfühlen. Von mir gibt´s eine Leseempfehlung :)

— Maya-chan

Stöbern in Comic

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Beindruckendes Werk über die chinesische Antike - in verschiedensten Zeichenstilen wird dem Leser Geschichte in Geschichten erzählt

Ratzifatz

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

LIEBLINGSBUCH! ICH BRAUCHE EINE FORTSETZUNG!

Glitterbooklisa

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe auf dem Prüfstand

    Ameiro Paradox 02

    Maya-chan

    06. March 2015 um 19:29

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!One und Kaburagi sind gerade frisch zusammen, da funkt ihnen auch schon Kaburagis kleine Schwester dazwischen. Die hat nämlich noch eine Rechnung mit ihrem Bruder offen und versucht Onoe dazu zu übereden ihn zusammen mit ihr mal so richtig auflaufen zu lassen. Doch Onoe versucht stattdessen zwischen den beiden zu vermitteln. Kaum ist das erste Problem gelöst, kommt es zu neuen Unstimmigkeiten zwischen den beiden. Onoe nimmt auf eigene Faust einen Fall an, um zu beweisen, dass er genauso gut ist wie Kaburagi. Tatsächlich hat er Erfolg. Doch genau das stößt Kaburagi bitter auf. Denn eigentlich will er nicht, dass Onoe zu sehr in die Welt aus Lug und Betrug hineingerät, die der Job mit sich bringt. Ob sich die beiden am Ende doch wieder vertragen, verrate ich an dieser Stelle aber nicht, Das müsst ihr selbst herausfinden ;)  Der Zeichenstil: Der Zeichenstil gefällt mir ganz gut, Wer mit Isaku Natsumes anderen Werken vertraut ist, findet hier ein altbekanntes Charakterdesign wieder. Die Mimik der Charaktere ist gut auf die jeweilige Persönlichkeit abgestimmt und transportiert zu jedem Zeitpunkt Emotionen pur. Auch die expliziten Szenen sind sehr erotisch dargestellt, wirken aber nicht billig. Meine Meinung: Auch wenn die beiden immer noch so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht, hat sich an ihrer Beziehung doch etwas grundlegend verändert. Onoe und Kaburagi beginnen sich in den jeweils anderen hineinzuversetzen und Rücksicht aufeinander zu nehmen. Sie wollen sich gegenseitig beschützen. Diese Entwicklung hat mir gut gefallen. Dabei kommt es jedoch immer wieder zu dem ein oder anderen Missverständnis, das für ordentlich Zündstoff und lustige Situationen sorgt. Mir gefällt vor allem das Wechselspiel der Emotionen von Onoe und Kaburagi und genau das macht auch die Dynamik der Geschichte aus. Mal streiten sie sich, mal verführen sie sich. Die perfekte Mischung zum schmunzeln, lachen und mitfühlen. Von mir gibt es eine Leseempfehlung :)  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks