Isamu Fukui

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(3)
(3)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Ohne Entschuldigung

Bei diesen Partnern bestellen:

Truancy Origins

Bei diesen Partnern bestellen:

Truancy

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension für "Ohne Entschuldigung"

    Ohne Entschuldigung
    Traubenbaer

    Traubenbaer

    10. July 2017 um 17:13 Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Wie der Titel "Ohne Entschuldigung- Der Aufstand der Schüler" von Isamu Fukui (erschienen bei blanvalet) schon verrät, geht es in diesem Roman um eine Gruppe rebellischer Schüler.Diese Dystopie spielt in einer Stadt, in der Gehorsam und Unterordnung eine wichtige Rolle spielen. Der Bürgermeister der Stadt verfolgt einen einfachen Plan: Wenn Kinder schon von Klein auf lernen sich Autoritäten unterzuordnen, werden aus ihnen im Erwachsenenalter perfekte Untergebene. Um das durchzusetzen setzt er die Schüler enormen psychischem Druck ...

    Mehr
  • sehr spannend und interessant....

    Ohne Entschuldigung
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    12. October 2013 um 07:20 Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Kurzbeschreibung Irgendwo in einer anderen Welt: In einer namenlosen Metropole kontrollieren ein selbstherrlicher Bürgermeister und ein Kader von ultraautoritären Lehrern mit eiserner Faust das Schulsystem – und damit das Denken der Menschen. Doch da sagt eine Gruppe ehemaliger Schüler, die sich selbst „Schulschwänzer“ nennen, dem Bürgermeister und seinen Schergen den Kampf an. Sie wollen das repressive System zu Fall bringen – und schrecken dabei vor keinem Mittel zurück … Meinung Mit einigen Erwartungen ging ich an dieses Debüt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Ohne Entschuldigung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. March 2013 um 21:26 Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Grundsätzlich eine tolle Idee für ein Buch, und auch die Umsetzung ist toll geworden. der Kampf wird gut beschrieben. Aber die Figuren sind alle sehr unscheinbar und kaum durchleuchtet. Man weiß bei einigen nicht warum sie was machen und man erfährt auch sehr wenig über die geschichte des Landes, also wie es so weit kommen konnte. Es ist ein Buch das man sich einmal durchlesen sollte und danach entweder im Bücherregal verstauben lässt oder der Bibliothek zurück bringt.

  • Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Ohne Entschuldigung
    ManfredsBuecherregal

    ManfredsBuecherregal

    18. April 2012 um 21:39 Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    _Irgendwo in einer anderen Welt: In einer namenlosen Metropole kontrollieren ein selbstherrlicher Bürgermeister und ein Kader von ultraautoritären Lehrern mit eiserner Faust das Schulsystem – und damit das Denken der Menschen. Doch da sagt eine Gruppe ehemaliger Schüler, die sich selbst „Schulschwänzer“ nennen, dem Bürgermeister und seinen Schergen den Kampf an. Sie wollen das repressive System zu Fall bringen – und schrecken dabei vor keinem Mittel zurück …_ Tack. Ein Junge von vielen. Er und seine Schwester gehen noch zur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Ohne Entschuldigung
    KreaMaBuecherwelt

    KreaMaBuecherwelt

    06. February 2012 um 19:29 Rezension zu "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui

    Mit diesem Buch wurde eine sehr realistische Dystopie geschaffen. Schulen werden zu Folterkammern, in denen die Kinder den Lehrern und ihren Launen hilflos ausgeliefert sind. Willkürlich werden Prüfungszeiten verkürzt, Strafen verhängt und das Strafmaß unverhältnissmäßig hoch angesetzt. Die Schüler tragen Strichcodes, mit denen sie gescannt werden wenn sie das Schulgebäude verlassen oder die U-Bahn benutzen wollen. Eine Gruppe Jugendlicher hat diesem Terror den Kampf angesagt. Der Bürgermeister dieser Stadt ist bemüht die ...

    Mehr