Iso Camartin Graziendienst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Graziendienst“ von Iso Camartin

"Graziendienst" ist ein Buch über die Kunst des Genießens. Iso Camartin blickt voller Neugier in die Welt der Literatur, der bildenden Kunst und der Musik, aber auch auf Landschaften und Gärten, auf klassische wie moderne Mythen und Fragen der Philosophie. Ziel seines Buches ist es, das in Bildern und Büchern, auf der Bühne, vor und hinter ganz unterschiedlichen Kulissen verborgene Schöne zu entdecken. Wenn es um das Begreifen der Welt geht, so Camartin, dürfen Leidenschaft, Lust und Verlangen nach Schönheit nicht fehlen. Wahrheitsfindung ist wichtig, und ethische Normen sind unerläßlich. Doch sich vom Schönen bewegen und leiten zu lassen rechtfertigt das Dasein in nicht geringerem Maße. Im Dienst der Grazien steht, wer Schönheit zum Mittelpunkt seines Lebens macht. Ob es um die Figur der Ariadne, um Hannah Arendt, Elias Canetti, Italo Calvino oder um Chateaubriand und Dante geht - stets meint Iso Camartin mit "Graziendienst" die Verpflichtung, auch dem Schweren unablässig das abzugewinnen, was uns gelassener, heiterer und sorgloser zu stimmen vermag.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen