Isolde Heyne Malvea und der Herr der Adler

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Malvea und der Herr der Adler“ von Isolde Heyne

Mit harter Hand regiert Targos die Menschen im Tal der Adler. Seine allgegenwärtigen geflügelten Helfer lassen die Bewohner keinen Augenblick unbeobachtet, ein mächtiger Strahlenschild hindert die Menschen an der Flucht. Als Malvea, ungeliebte Erbin des gefürchteten Targos, ihrem Vater das erste Mal gegenübersteht, ist sie schon fast erwachsen. Und sie ist voller Hass auf den grausamen Herrscher, der besonders ihrer Mutter so viel Schmerz zugefügt hat. Doch Malvea spürt auch die Verletzlichkeit hinter der Maske der Macht.

Stöbern in Fantasy

Götterlicht

Eine wundervolle Story, die mich umgehauen hat. Die Autorin hat mich in eine emotionale Achterbahn entführt.

Kimi234

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen