Isolde Heyne Tanea, Der Clan der Wölfe

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tanea, Der Clan der Wölfe“ von Isolde Heyne

Tanea hat endlich den Clan der Wölfe gefunden. Aber es erwartet sie eine böse Überraschung. Juka, ihr Erzfeind, ist mittlerweile der Anführer des Clans. Und er wird auf gar keinen Fall dulden, daß sie seinen Einfluß untergräbt. Doch Tanea ist nicht nur selbstbewußt und furchtlos, sie versteht auch etwas von Krankenheilung. Und so jemanden brauchen die Menschen vom Clan der Wölfe ...

Stöbern in Jugendbücher

Und wenn die Welt verbrennt

Trotz bildgewaltiger Sprache, sowie detailreichen Figuren, wirkt das Buch handlungstechnisch etwas blass und konstruiert.

Splitterherz

Moon Chosen

Eine Mischung aus Dystopie und Fantasy, atmosphärisch erzählt. Anfängliche Startschwierigkeiten muss man einfach überwinden.

Lorbeerchen

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Ein grandioser Auftakt, magisch, spannend, episch. Ich liebe es!!

Losnl

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Abgebrochen

RosaSarah

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

Hatte Potenzial, war in der Mitte zäh, die Überraschungen fehlten & die Geschichte ist sehr konstruiert. Blöd, dass der Name geändert wurde.

killerprincess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen