Isolde Martyn Im Zauberland der Liebe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Zauberland der Liebe“ von Isolde Martyn

England, 15. Jahrhundert. Heloise Ballaster mangelt es nicht an Problemen: Sie hat silberne Haare und kann in die Zukunft sehen, und ihr Vater ist ein Tyrann, der sie gegen ihren Willen mit dem Waliser Sir Miles Rushden verheiratet. Auch Miles wurde zu der Heirat gezwungen, daher kann er Heloise nicht schnell genug wieder loswerden. Doch diese möchte lieber in Wales bleiben als zu ihrem verhassten Vater zurückzukehren. Als sie Miles mit ihren seherischen Fähigkeiten im politischen Kampf zur Seite steht, beginnt Miles seine elfengleiche Frau mit anderen Augen zu sehen - Augen voller Bewunderung und Verlangen ...

Stöbern in Romane

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen