Isolde Ohlbaum

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(34)
(14)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Isolde Ohlbaum

Isolde Ohlbaum gilt als eine der herausragenden deutschen Fotografinnen. Sie wurde in Moosburg/Oberbayern geboren und lebt seit ihrer Kindheit in München. Dort besuchte sie von 1970 bis 1972 die »Bayerische Staatslehranstalt für Photographie« und ist seither freiberuflich tätig. Insbesondere die einfühlsamen Porträtaufnahmen renommierter Autorinnen und Autoren haben sie bekannt gemacht. Bildbände wie »Denn alle Lust will Ewigkeit« (1992), »Aus Licht und Schatten« (1994), »Autoren, Autoren« (2000), »Frau Faltermeiers Blumenladen« (2001), »Katzen« (2003), »Kind sein« (2003) und »Lesen« (2006) geben Einblick in Isolde Ohlbaums nuancenreiche Fotokunst. Die Fotografin lieferte auch die Fotografien für zahlreiche Kalender und Postkarten im ars vivendi verlag.

Bekannteste Bücher

Lesen & Schreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Czernowitz & Lemberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Karussell im Englischen Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

»Als es noch richtige Winter gab«

Bei diesen Partnern bestellen:

Katzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gewesen, nicht vergessen

Bei diesen Partnern bestellen:

AugenSchmaus Einladungskarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus Licht und Schatten - Engelbilder

Bei diesen Partnern bestellen:

Auswärtsspiele

Bei diesen Partnern bestellen:

Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:

Frau Faltermeiers Blumenladen

Bei diesen Partnern bestellen:

Bilder des literarischen Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesen

Bei diesen Partnern bestellen:

Denn alle Lust will Ewigkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Ali bis Zappa

Bei diesen Partnern bestellen:

Katzen. Kalender

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Poetische Einblicke

    Lesen & Schreiben

    IngmarGregorzewski

    23. October 2017 um 17:19 Rezension zu "Lesen & Schreiben" von Isolde Ohlbaum

    "LESEN & SCHREIBEN" - der neue Fotoband von Isolde Ohlbaum begeistert durch poetische Einblicke in die Welt der Bücher und in die Welt der Menschen, die sie schreiben, in die der Autoren. Aber auch wir, die leidenschaftlichen Leser von Büchern, schwelgen dank der Bilder der Münchner Fotografin, in eigenen Leseerinnerungen und finden Anregungen für neue aufregende Autoren. Danke Frau Ohlbaum für dieses schöne und wichtige Buch.

  • Der Versuch, Vergänglichkeit in Bild und Schrift miteinander zu verbinden

    Denn alle Lust will Ewigkeit

    Anmara

    18. February 2016 um 20:06 Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Die Fotografin Isolde Ohlbaum ist vor allem für ihre nachdenklichen Portraits und Momentaufnahmen bekannt. Eine Auswahl ihrer Friedhofsfotografien sind in diesem Büchlein vereint mit Gedichten, pro Doppelseite steht ein steinernes Monument der Vergänglichkeit lyrischen Zeilen (mit mehr oder weniger nachdenklichem Charakter) bekannter Verfasser gegenüber. Eine schöne Idee und sicher auch eine gute Möglichkeit, ein wenig "Alltagsmeditation" zu betreiben, indem man sich auf die Fotografien einlässt oder sich von den Gedichtzeilen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lesen" von Isolde Ohlbaum

    Lesen

    Maggi

    31. May 2012 um 17:17 Rezension zu "Lesen" von Isolde Ohlbaum

    Bei der Betrachtung des schönen, kleinformatigen Bildbandes „Lesen“ von Isolde Ohlbaum geht dem wahren Bibliophilen das Herz auf. Stimmungsvolle Bilder werden wohltuend mit Zitaten verbunden und schaffen so einen Augenschmaus und eine absolute Wohlfühlatmosphäre für den Betrachter. Ein tolles Geschenk für Buchliebhaber und passionierte Leser oder auch für einen selbst. Dieses Buch werde ich bestimmt immer wieder sehr gern zur Hand nehmen und mich daran erfreuen!

  • Rezension zu "Frau Faltermeiers Blumenladen" von Isolde Ohlbaum

    Frau Faltermeiers Blumenladen

    claudiaausgrone

    11. October 2010 um 20:39 Rezension zu "Frau Faltermeiers Blumenladen" von Isolde Ohlbaum

    Untertitel: Blumenbilder und Gedichte Im Titel ist alles schon gesagt. Ein schönes Bilderbuch für Große.

  • Rezension zu "Lesen" von Isolde Ohlbaum

    Lesen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. August 2010 um 21:57 Rezension zu "Lesen" von Isolde Ohlbaum

    Lesen ist eine Art zu denken Die Menschen tun es seit Ewigkeiten: sie lesen! Egal wann, egal wo. Das wichtigste beim Lesen ist natürlich das Buch selbst, aber fast genauso wichtig ist der Ort: der eine liest auf dem Sofa, der andere im Café, wieder ein anderer im Garten. Es gibt so viele Orte, an denen man lesen kann und so viele Möglichkeiten in das Buch zu versinken, dass die deutsche Fotografin Isolde Ohlbaum sich in einem Bildband diesem Thema zugewandt hat. Poetische Bilder zeigen Menschen mit Büchern, egal wann, egal wo, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lesen" von Isolde Ohlbaum

    Lesen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. April 2010 um 20:12 Rezension zu "Lesen" von Isolde Ohlbaum

    Ein wunderschöner Bildband für alle Buchfreaks und Lesefans. Das Buch besteht aus zahlreichen Schwarzweiß- und Farbfotografien in verschiedenen Größen und Formaten. Passend zu den Bildern finden sich Zitate über Bücher und das Lesen. Schön zum Anschauen, Durchblättern, Schmökern, Träumen.

  • Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Denn alle Lust will Ewigkeit

    Molks

    16. September 2009 um 14:17 Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Schaurig schöne Gedichte

  • Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Denn alle Lust will Ewigkeit

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. May 2009 um 21:41 Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Ein wirklich stimmungsvoller und inspirierender Fotobildband mit ausgewählter Lyrik. Ästhetisch und anmutend - Kunst auf Ruhestätten, wunderbar in Szene gesetzt.

  • Rezension zu "Flügel aus Schatten, Lächeln in Stein" von Isolde Ohlbaum

    Flügel aus Schatten, Lächeln in Stein

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. March 2009 um 19:08 Rezension zu "Flügel aus Schatten, Lächeln in Stein" von Isolde Ohlbaum

    In "Flügel aus Schatten, Lächeln in Stein" präsentiert die Autorin auf 239 Seiten Fotografien, zum Teil ganz- und doppelseitig, von Engelskulpturen aus Europa, die sie auf Friedhöfen u.a. in Wien, Paris, Mailand und Rom fand. Begleitet werden die ausdrucksvollen Bilder der lebensechten Skulpturen mit Prosa und Textauszügen aus Werken von Edgar Allan Poe, Robert Walser, Mark Twain, Rainer Maria Rilke u.v.a. Man trifft auf geheimnisvolle Engel, nachdenkliche Engel, liebende Engel und verzagte Engel, bekleidete und halbbekleidete, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Denn alle Lust will Ewigkeit

    Eltragalibros

    05. October 2008 um 10:52 Rezension zu "Denn alle Lust will Ewigkeit" von Isolde Ohlbaum

    Wunderschöner Bildband mit unglaublich tollen Fotos und Text.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks