Isolde Ohlbaum Aus Licht und Schatten - Engelbilder

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aus Licht und Schatten - Engelbilder“ von Isolde Ohlbaum

Engel, gibt's die? Tausend Jahre haben sich die Gelehrten über das Thema Engel gestritten, bis dann das Vierte Laterankonzil im Jahre 1215 den Streit beendete. Seither gibt es Engel in der sakralen Kunst allerorts, der bildenden und darstellenden, auf Friedhöfen und in Kirchen. Aber immer schon lebten Engel auch in der Vorstellung der Menschen, als Visionen oder als Glaubenserlebnisse.§Nun spielt es keine Rolle, ob Sie an Engel glauben oder nicht. Es gibt sie - und Isolde Ohlbaum haben diese rätselhaften Geschöpfe vor allem als Skulpturen fasziniert. Isolde Ohlbaums Bilder zeigen eine hintergründige Ästhetik und lassen beim Betrachten der Fantasie Raum. Die von der Künstlerin ausgewählten Texte internationaler Autoren von Baudelaire bis Max Frisch, regen zum Nachdenken und zur Meditation an. Engel haben auch im 20. Jahrhundert ihre Faszination behalten. Jeder hat seinen Engel oder sucht nach ihm.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks