Isrun Lorenz Im hellen Licht des Nordens

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im hellen Licht des Nordens“ von Isrun Lorenz

Ein neuer Anfang im nordischen Sommer Eigentlich ist Juliane seit zwölf Jahren glücklich verheiratet. Doch seit einiger Zeit kriselt es: Ihr Mann Robert hat nur noch seine Karriere im Kopf. Juliane nimmt sich vor, ihre Ehe zu retten. Sie überredet Robert, mit ihr in die schwedischen Schären zu reisen, wo sie in ihren Flitterwochen so glücklich waren. Die hellen Nächte am blauen Meer, malerische Häuschen an verschwiegenen Buchten: Juliane hofft, dass hier die alten Gefühle wieder aufleben. Doch in Schweden lernt sie den charismatischen Maler Per Ekdal kennen. Er erinnert sie an längst vergessene Träume. Und Juliane muss herausfinden, was sie wirklich will … (Quelle:'Flexibler Einband/02.05.2009')

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen