Italo Calvino Das Gedächtnis der Welten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gedächtnis der Welten“ von Italo Calvino

Sein Name ist unaussprechlich: Er heisst Qfwfq und ist der Erzähler der Cosmicomics. Er war in jeder Phase der Weltentwicklung dabei, in allen Gestalten, auch als Amöbe, auch als Mammut. In diesen »umgekehrten« Science-fiction-Geschichten verbindet sich der Reiz kühner Wissenschaftstheorien mit der Macht uralter kosmogonischer Mythen.

Stöbern in Romane

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

Als wir unbesiegbar waren

Die Freundschaft als Sinn im Leben

Jonas1704

Die Tänzerin von Paris

Wahre Geschichte, Cover thematisch irreführend

nicekingandqueen

Das Ministerium des äußersten Glücks

Kein einfacher Lesestoff, aber das lesen lohnt sich!!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen