Der Ritter, den es nicht gab / Der geteilte Visconte / Der Baron auf den Bäumen - Romantrilogie "Unsere Vorfahren"

von Italo Calvino 
4,6 Sterne bei5 Bewertungen
Cover des Buches Der Ritter, den es nicht gab / Der geteilte Visconte / Der Baron auf den Bäumen - Romantrilogie "Unsere Vorfahren" (ISBN:B001QU3ZPK)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buecherstapel
vor 11 Jahren

Die Erzählung vom Kind, das auf Bäumen lebte und den Boden nicht mehr betrat, ist für mich unvergesslich.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Ritter, den es nicht gab / Der geteilte Visconte / Der Baron auf den Bäumen - Romantrilogie "Unsere Vorfahren""

Es ist eine kuriose Ahnengalerie, die uns Italo Calvino in seinen drei berühmten Märchenromanen vorführt: Da ist Medardo di Terralba, der aus den Türkenkriegen in zwei Hälften geteilt zurückkommt, von denen die eine abgrundtief böse, die andere dagegen absolut gut ist. Nicht weniger merkwürdig ist die Geschichte des zweiten Vorfahren: Als der zwölfjährige Cosimo eines Tages beschließt, auf die Bäume zu klettern, um fortan den Erdboden nicht mehr zu betreten, weiß seine entsetzte aristokratische Familie noch nicht, daß er eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts werden soll. Ein Muster an Präzision, Ordnung und Humorlosigkeit ist der dritte Vorfahr, ein Paladin Karls des Großen, der allerdings eine merkwürdige Eigenschaft hat: es gibt ihn nicht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B001QU3ZPK
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:606 Seiten
Verlag:Volk und Welt Berlin

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks