Italo Calvino Ein General in der Bibliothek

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein General in der Bibliothek“ von Italo Calvino

Angesichts der Absurdität des Daseins treibt Calvino seinen Witz und Einfallsreichtum in diesen Erzählungen und Fabeln auf den Höhepunkt. So im »unmöglichen Interview« mit dem »Herrn Neander«, das eins zu null für den Neandertaler ausgeht und zeigt, dass es mit dem Fortschritt der Menschheit nicht weit her ist. Calvino lässt seine Leser durch ein Labyrinth aus Unvollkommenheiten spazieren, und es geht dabei so vergnüglich und unterhaltsam zu, dass es eine Lust ist.

Stöbern in Romane

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen