Arbeite klüger - nicht härter!

von Ivan Blatter 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Arbeite klüger - nicht härter!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Erdhaftigs avatar

Zeit lässt sich nicht managen. Aber die Art, wie jeder einzelne von uns mit seiner Zeit umgeht, die lässt sich ändern.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Arbeite klüger - nicht härter!"

Schöne neue Arbeitswelt: In Zeiten schneller Informationen, neuer Technologien und Digitalisierung funktionieren viele traditionelle Methoden des Zeitmanagements nicht mehr. Mit der Erreichbarkeit rund um die Uhr verschwimmt die Grenze zwischen Arbeits- und Privatleben. Doch der Tag hat nur 24 Stunden – und wir brauchen neue Strategien, um diese optimal zu nutzen und Freiräume zu schaffen. Ivan Blatters Ratgeber „Arbeite klüger – nicht härter“ weitet den Blick auf das Zeitmanagement. Er gibt sofort umsetzbare Tipps, Tools und Methoden, die helfen, sich mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu schaffen. Denn ein gutes Zeitmanagement findet primär im eigenen Kopf statt!

Ein Ratgeber, der neue Schwerpunkte setzt, mehr Flexibilität ermöglicht und individuelle Lösungen bietet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869107769
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:Humboldt
Erscheinungsdatum:31.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Erdhaftigs avatar
    Erdhaftigvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Zeit lässt sich nicht managen. Aber die Art, wie jeder einzelne von uns mit seiner Zeit umgeht, die lässt sich ändern.
    Arbeite klüger – nicht härter

    Oft ist Leben als Angestellte oder Selbstständige schon schwer genug: Man hat Terminvorgaben, muss bestimmte Dinge in bestimmten Zeiten schaffen, möglichst produktiv sein und sich an Regeln halten. Viele Ratgeber liefern Regeln mit welchen man besser die Zeit handhaben können soll. Ivan Blatter geht von einer anderen Permisse aus, denn die Zeit lässt sich nicht managen. Aber die Art, wie jeder einzelne von uns mit seiner Zeit umgeht, die lässt sich ändern. Wie bereits in seinem Blog und Podcast, sieht Blatter zu, dass man sich Freiräume schafft: für Freizeit, fürs Lesen, für das, was einem Freude bereitet oder getan werden muss. Der Autor hinterfragt die Denkweise des Lesers und ermutigt ihn anders als bisher mit der zur Verfügung stehenden Zeit umzugehen. So können durchaus mehr Freiräume entstehen. Nicht alles ist neu, es ist nur anders aufbereitet und so, dass ich zum Beispiel viel mehr für mich und meine Arbeitsweise herausholen konnte. Beispiele finden sich auch, meist aus der Welt der Konzerne, und immer so, dass sich auch Selbstständige mindestens eine Scheibe abschneiden können.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    C
    cornflakevor einem Jahr
    Klare Kaufempfehlung

    Ich wollte mich schon immer mit der Thematik des Selbst-und Zeitmanagements beschäftigen aber habe es leider durch mein mangelndes Zeitmanagements nie geschafft. Das Cover des Buches finde ich sehr amüsant und passend für diese Thematik. Dieses Buch hat mir wirklich sehr viele Tipps und Informationen zu den Themen gegeben. Den Autor kannte ich vor dem Lesen des Buches noch nicht. Er gibt wirklich sehr anschauliche und wertvolle Tipps für den Alltag aber auch für den beruflichen Alltag. Ich habe es, nach dem Lesen des Buches geschafft, wieder Ordnung in meiner beruflichen Arbeit zu schaffen und mir auch besser Zeitpläne zu erstellen. So gehe ich die Dinge jetzt viel gelassener und entspannter an als zu vor. Das Buch ist wirklich sehr weiterzuempfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Marcofleurs avatar
    Marcofleurvor 8 Monaten
    Alus avatar
    Aluvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks