Ivan Klima

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(8)
(9)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Liebe und Müll

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine ersten Lieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesgespräche

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Liebessommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe und Müll

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spirit of Prague

Bei diesen Partnern bestellen:

Theaterstücke

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Gnadenrichter

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine fröhlichen Morgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Liebessommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Kristinka und die Pferde

Bei diesen Partnern bestellen:

Machtspiele

Bei diesen Partnern bestellen:

THE ULTIMATE INTIMACY

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spirit of Prague

Bei diesen Partnern bestellen:

Love and Garbage

Bei diesen Partnern bestellen:

NO SAINTS OR ANGELS

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht" von Ivan Klima

    Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht

    Beagle

    17. August 2010 um 22:02 Rezension zu "Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht" von Ivan Klima

    Die „Samtene Revolution“ von 1989 – das ist das Ereignis, das Ivan Klimas Roman „Warten auf Dunkelheit – Warten auf Licht“ zugrunde liegt. Die Geschichte spielt in den Wochen davor, schildert gekonnt das Geschehen der Wende und verläuft sich danach. Pavel Fuks arbeitet als Kameramann beim Tschechoslowakischen Staatsfernsehen. Es sind immer die gleichen Abläufe, die er zu filmen hat: Politsitzungen, Aufnahmen von Arbeitern und wenn es einmal Demonstrationen gibt, filmt er diese zwar, aber sein Material wird von den Vorgesetzten, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Machtspiele" von Ivan Klima

    Machtspiele

    Beagle

    13. March 2010 um 23:35 Rezension zu "Machtspiele" von Ivan Klima

    Im Mittelpunkt steht Matthias Leopold, ein Prager Journalist. Er erfährt in drei Erlebnissen die Missstände der damaligen Tschechoslowakei. Im ersten sieht er sich gezwungen, als Geschwohrener über einen Mörder zu urteilen, dessen Tat ihm aber nicht einwandfrei nachgewiesen werden kann. Es kommt dazu, dass er die anderen Geschwohrenden dazu bringen kann, dem Gefangenen noch ein paar Fragen stellen zu dürfen, da dieser am letzten Verhandlungstag nicht zugegen war. Als sie im Gefängnis eintreffen, heißt es, er sei bei einem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Meine ersten Lieben" von Ivan Klima

    Meine ersten Lieben

    Beagle

    10. February 2010 um 07:41 Rezension zu "Meine ersten Lieben" von Ivan Klima

    Geschichten voller Hoffnung und Melancholie, Ivan Klima erzählt von seinen ersten Lieben zur Zeit im KZ und danach. Von Liebe zu älteren oder unerreichbaren Frauen, von Liebe von Frauen, die ihn nicht erreichen können. Es sind keine Erzählungen, die mit einem Happy End enden, aber voller Sehnsucht und dem Wunsch, geliebt zu werden. Fantasievoll und in Klimas einzigartigem Stil geschrieben.

  • Rezension zu "Liebesgespräche" von Ivan Klima

    Liebesgespräche

    Beagle

    01. January 2010 um 20:20 Rezension zu "Liebesgespräche" von Ivan Klima

    Gespräche und Geschichten über die Liebe – ob es nun eine neu entstandene Liebe ist, oder eine, die längst vergangen ist. Ivan Klima erzählt mit viel sprachlicher Ausgeglichenheit von Menschen, denen etwas fehlt, die sich nach Liebe sehnen, die nicht zu lieben verstehen, die betrügen oder treu sind. Und über das Vergänngliche. Allesamt sehr gut geschriebene Erzählungen über die Liebe und auch den Tod, gestaltet mit sehr viel Fantasie und Liebe fürs Detail. Allesamt spielen kurz nach der „samtenen Revolution“ in Tschechien – der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Liebessommer" von Ivan Klima

    Ein Liebessommer

    Beagle

    05. November 2009 um 07:28 Rezension zu "Ein Liebessommer" von Ivan Klima

    Es ist lange her, dass ich eine Geschichte las, die eine derartig depressive Stimmung in mir auslöste wie Ivan Klimas „Ein Liebessommer“. Wobei ich depressiv nicht im eigentlichen, negativen Sinne herauskristallisieren möchte, denn dies war es keinesfalls. Vielmehr versetzte ich mich zu sehr in David, den Protagonisten dieses traurigen Stücks, der alles aufgibt, damit er Iva, dem jungen Mädchen, das eine Ausbildung zur Puppenspielerin absolviert, nahe sein kann. Fast war es, als hätte ich mich selbst in Iva verliebt. David lernt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht" von Ivan Klima

    Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht

    Wolkenatlas

    03. September 2008 um 16:25 Rezension zu "Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht" von Ivan Klima

    Dunkles Licht Warten auf Dunkelheit, Warten auf Licht- ein Roman der Extraklasse ! Ivan Klima ist eine wahre Entdeckung. Ich habe auf Empfehlung "Liebesgespräche" gelesen und mir danach weitere Bücher von Ivan Klima bestellt. Obwohl die Story oberflächlich den Zerfall der (ehemaligen) Tschechoslovakei betrifft, habe ich ihn als Portrait eines Menschen gelesen, der auf der Suche nach Selbstfindung (im Liebesleben, im Beruf, in seiner Beziehung zu seiner Mutter- eigentlich versteht er immer zu spät) scheitert. Ein psychologisch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks