Ivan Reis

Lebenslauf von Ivan Reis

IVAN REIS ist ein Comic-Zeichner, der 1976 in São Bernardo do Campo in São Paulo, Brasilien, auf die Welt kam. Er begann seine Comic-Karriere in den 1990er-Jahren an den Serien Ghost und The Mask bei Dark Horse Comics. 2005 unterzeichnete er einen Exklusivvertrag bei DC und illustrierte dort zunächst Serienhits wie SUPERMAN SONDERBAND, INFINITE CRISIS oder RANN-THANAGAR WAR, bevor er seine mittlerweile legendäre Strecke an GREEN LANTERN von Starautor Geoff Johns begann. Seine kreative Partnerschaft mit Johns setzte sich weiter fort: Im Anschluss an den Blockbuster BLACKEST NIGHT schuf das Duo für den aufsehenerregenden Relaunch des neuen DC-Universums die Serien AQUAMAN und JUSTICE LEAGUE. Nachdem er durch seine Arbeit an DC REBIRTH SPECIAL half, ein neugeborenes DC-Universum aus der Taufe zu heben, illustrierte er die Serien JUSTICE LEAGUE OF AMERICA und THE TERRIFICS.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ivan Reis

Cover des Buches Justice League (ISBN: 9783957985859)

Justice League

 (3)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches Aquaman: Der Thron von Atlantis (ISBN: 9783741610318)

Aquaman: Der Thron von Atlantis

 (2)
Erschienen am 04.12.2018
Cover des Buches Blackest Night (Neue Edition) (ISBN: 9783741606830)

Blackest Night (Neue Edition)

 (1)
Erschienen am 13.02.2018
Cover des Buches Superman: Der Mann aus Stahl (ISBN: 9783741611575)

Superman: Der Mann aus Stahl

 (1)
Erschienen am 12.02.2019
Cover des Buches Green Lantern: Secret Origin (ISBN: 9783862011513)

Green Lantern: Secret Origin

 (1)
Erschienen am 22.06.2011
Cover des Buches Batman/Superman: Infinite Frontier (ISBN: 9783741627262)

Batman/Superman: Infinite Frontier

 (0)
Erschienen am 08.02.2022

Neue Rezensionen zu Ivan Reis

Cover des Buches Superman: Der Mann aus Stahl (ISBN: 9783741611575)einz1975s avatar

Rezension zu "Superman: Der Mann aus Stahl" von Brian Michael Bendis

Superman: Der Mann aus Stahl
einz1975vor 3 Jahren

Es gab schon so viele Geschichten um den Mann aus Stahl, dass man sie wohl gar nicht mehr alle in einem Leben lesen kann. Diesmal hat sich ein ehemaliger Marvel Autor an den Stählernen gewagt. Brian Michael Bendis hat schon so manch starke Story zu Papier gebracht und jeder darf wirklich gespannt sein, was er hier geschaffen hat. Supermann lebt mit seiner Ehefrau Lois und seinem Sohn Jonathan in Metropolis. Er ist weiterhin Reporter, doch irgendetwas stimmt hier nicht. Neben ein paar bekannten Gegnern wie zum Beispiel den Toyman, gibt es eine Serie von Bandstiftungen, welche die Feuerwehr in Atem hält. Nebenbei wird uns auch ein neuer Gegenspieler vorgestellt, wobei seine Herkunft und sein tiefer Hass gegenüber Krypton dem Leser erst einmal ein Rätsel bleiben.

Ein weiter Nebenstrang ist das überraschende Auftauchen von Jor-El. Ab diesem Moment nimmt die Story wirklich Fahrt auf und man darf mehr als einen Kampf von Supermann genießen. Die Tiefe der der Story geht aber weit über wilde Schlägereien hinaus. Supermann verliert nach und nach alles was er liebt. Selbst die Liga muss ihm zur Hilfe kommen und außerdem wird das Geheimnis über die Vernichtung Kryptons gelüftet. So viel mehr kann ich gar nicht sagen, um nicht zu viel von der Story zu verraten. Die Struktur der Erzählung ist ebenfalls etwas anders als sonst. Oft werden viele Wortkästchen eingefügt, mit denen man erst einmal nicht viel anfangen kann, aber im Gesamtkontext doch Sinn ergeben.

Bei so vielen Zeichnern und Grafikern, die hier am Werk waren, kann man sich auch wirklich auf ein Fest freuen. Die Mischung auf den Seiten ist sehr gut gelungen. Egal ob Supermann in Action oder allein in seinem Zimmer. Gekonnt gezeichnete Emotionen und interessante neue Perspektiven. Natürlich gibt es auch einige Klassiker und der neue Oberbösewicht hat eine besonders fiese Fratze. Manchmal ein wenig wie Lobo, aber dann doch wieder ganz anders. Batman, Green Lantern, Flash oder Wonder Woman haben auch kurze Auftritte, sind aber diesmal wirklich nur Randfiguren. Das Ende ist schön offen gehalten und macht Spaß auf mehr, denn so fragend hat man ihn schon lange nicht mehr gesehen...

Fazit:

Schön zu sehen, dass Superman auch in Zukunft noch mit starken Storys überzeugen kann. Der Mann aus Stahl erlebt eine aufwühlende Story und lernt viel über sich, seine Familie und das Ende seiner Heimatwelt. Ein geheimnisvoller neuer Gegner und ein unverhofftes Weidesehen treiben die Story unaufhaltsam voran. Optisch gekonnt auf Papier gebannt, kann ich jedem Fan von Supermann diese Vorgeschichte zur aktuellen Serie von Brian Michael Bendis wirklich empfehlen.

Matthias Göbel

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichnung: Adam Hughes, Evan Shaner, Ivan Reis, Jason Fabok, Jim Lee, José Luis García-López, Kevin Maguire, Ryan Sook, Steve Rude
Übersetzung: Christian Heiss
Softcover: 188 Seiten
Verlag: Panini Verlag 
Erscheinungsdatum: 05.02.2019
ISBN: 9783741611575

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aquaman: Der Thron von Atlantis (ISBN: 9783741610318)ChristineChristls avatar

Rezension zu "Aquaman: Der Thron von Atlantis" von Geoff Johns

Absolut genial !
ChristineChristlvor 3 Jahren

Aquaman stand ehrlich gesagt nie sehr weit auf meiner "muss ich haben" liste. Aber der Film hat mir doch gezeigt das mich diese Welt sehr interessiert. Also war es klar das ich diesen Comic lesen musste. 

Der Einstieg in den Comic viel mir ein klein wenig schwer. Man wird sofort in die Geschichte geschmissen und bekommt sehr schnell, viele Ortswechsel. Ich war aber sofort von den Zeichnungen begeistert, sie treffen genau meinen Geschmack. Einige Charakter sind ganz anders als in dem Film, was ich hier aber nur interessant gefunden habe. 

Die Story ist wirklich gut und konnte mich richtig fesseln. Die Kampfszenen fand ich absolut spannend und gelungen. Für mich zwar eher ein Justice League Comic, als ein "Aquaman" Comic - was ich mir zuerst - nach dem Cover - erwartet hatte

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aquaman: Der Thron von Atlantis (ISBN: 9783741610318)Isis99s avatar

Rezension zu "Aquaman: Der Thron von Atlantis" von Geoff Johns

Aquaman: Der Thron von Atlantis 💙
Isis99vor 3 Jahren

Cover


Es zeigt das Plakat des gleichnamigen Filmes, was bei mir zu einiger Verwirrung geführt hat, da ich dachte es handle sich hier um das Buch zum Film also in geschriebener Form...dann war es doch ein Comic. Nichtsdestotrotz ist es ein super Cover, dass einem die Hauptperson der Handlung nämlich Aquaman - hier als Jason Momoa abgebildet- zeigt!❤






Handlung


Vorsicht: Die Handlung in diesem Comic entspricht nicht der des gleichnamigen Filmes!!!


Aquaman und Mera müssen gemeinsam mit der Justice League die amerikanischen Küstenstädte vor dem Zorn König Orms beschützen. Dieser wurde durch einen Angriff auf sein geliebtes Atlantis zornig und versucht nun Rache an der gesamten Menschheit zu nehmen!


Können unsere Helden und Heldinnen es schaffen ihm Einhalt zu gebieten?






Sprache/Zeichnung 


Sie war sehr gesittet, was mich ehrlich gesagt verwundert hat, da ich gerade bei einem Superhelden-Comic einen etwas gewalttätigeren Stil erwartet hatte... Der Handlungsverlauf war klar erkennbar und gut strukturiert. Eine weitere Hilfe waren die kleinen Symbole am Beginn einer Seite oder bevor jemand etwas gesagt hat - sie gaben an, wem hier gerade das Wort erteilt worden ist!


Die Zeichnungen sind nicht von dieser Welt - ich sage das nicht nur so dahin! Einfach unglaublich, alles wirkt so echt, als ob die Charaktere jeden Moment aus dem Comic herausspringen würden😍






Charaktere


Wer ein echter DC Fan ist, kennt sie alle - wenn nicht wird es etwas schwieriger aber nicht unmöglich den Comic zu lesen, es fehlen einem dann nur bestimmte Zusammenhänge... Mein absoluter Favorit ist hier Aquaman und natürlich Mera!!!😍❤🌊






Fazit


Eine tolle Ergänzung zur Handlung des Filmes!❤

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks