Ivar Leon Menger

 4.3 Sterne bei 358 Bewertungen
Autor von Monster 1983 - Staffel 1, Darkside Park, Folge 1-6 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Ghostbox. Die Gedanken waren frei: Staffel 2

 (6)
Neu erschienen am 13.03.2020 als Hörbuch bei Audible Studios.

Alle Bücher von Ivar Leon Menger

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Darkside Park - Ankunft in Porterville9783942277082

Darkside Park - Ankunft in Porterville

 (13)
Erschienen am 14.06.2010
Cover des Buches Die drei ??? Das Dorf der Teufel9783440154717

Die drei ??? Das Dorf der Teufel

 (11)
Erschienen am 07.09.2017
Cover des Buches Wege in die Dunkelheit9783942277099

Wege in die Dunkelheit

 (8)
Erschienen am 13.08.2010
Cover des Buches Darkside Park - Das letzte Geheimnis9783942277105

Darkside Park - Das letzte Geheimnis

 (6)
Erschienen am 01.12.2010
Cover des Buches Terminal 3: Was im Verborgenen liegt9783942261425

Terminal 3: Was im Verborgenen liegt

 (4)
Erschienen am 11.01.2013
Cover des Buches Terminal 39783404169481

Terminal 3

 (3)
Erschienen am 17.01.2014
Cover des Buches Terminal 3 - Folge 69783838721439

Terminal 3 - Folge 6

 (2)
Erschienen am 25.07.2012

Neue Rezensionen zu Ivar Leon Menger

Neu

Rezension zu "Monster 1983 - Staffel 1" von Ivar Leon Menger

sehr spannend
Janinezachariaevor 10 Tagen

Etwas Angst hatte ich schon vor dem Hörbuch, weil Monster schon sehr düster und brutal klingt. Natürlich ist der Mörder, in dieser Serie, auch böse und schlimm. Aber alles hält sich beim Hören in Grenzen, also man bekommt nicht das Gemetzel selbst mit.

Die Stimmen, unter anderem David Nathan, Luise Helm, haben hervorrangend diese Geschichte getragen und sehr überzeugend erzählt, als wäre man tatsächlich mit dabei. Ich habe die komplette erste Staffel gehört, während es die Teile aber auch einzeln gibt – was sich aber so nicht lohnt vom Preis her, finde ich.

Im beschaulichen Küstenstädtchen Harmoney Bay treibt sich ein Serienmörder herum und niemand weiß, wer er ist oder wie er genau vorgeht. Man erahnt etwas, als bei mehreren Personen Einstichwunden im Rücken auftauchen, doch wie genau derjenige es geschafft hat, teilweise in verschlossene Räume nachts vorzudringen, ist ein großes Rätsel. Sheriff Cody ist an dem Fall dran und das, obwohl er und seine zwei Kinder noch nicht sehr lange in diesem Ort wohnen.

Sheriff Codys Frau ist vor einigen Jahren verstorben und die Auflösung davon, hat mich einfach nur umgehauen.

Allgemein habe ich oft mit „nein, ist nicht wahr“ auf etwas reagiert. Natürlich bin ich jetzt gespannt auf Staffel 2 und dementsprechend Staffel 3 und ich denke, ich werde sie mir in den nächsten Monaten schon noch zulegen.

Zeitgleich läuft ein Mann von Haus zu Haus, stellt seltsame Fragen und überreicht schließchen einen „hochwertigen“ Kugelschreiber. Sehr seltsam war das und ich musste wissen, was es damit denn nun auf sich hat.

Ach, die ganze Serie hat mich echt geflasht, was ich so nicht gedacht hätte!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ghostbox. Die Gedanken waren frei: Staffel 2" von Ivar Leon Menger

Spannend und unheimlich
Hellena92vor einem Monat

Endlich geht es weiter. Lena hat alles vergessen und lebt mit Alexander zusammen. Doch die brillante Autorin ist selten zu Hause und so kriselt die Beziehung. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie stets von Albträumen geplagt wird. Doch diese Albträume nehmen immer realere Formen an. Gleichzeitig taucht eine e Insel im griechischen Raum auf, Future Island, auf der Brain LED getestet wird. Menschen verschwinden und ein Attentat auf den Außenminister mit den Worten: ich bin viele, wir sind ich, stellt die Polizei vor ein großes Rätsel.
ich bin extrem begeistert. Die Sprecher sind klasse und die Story Top! Ich freue mich auf die auf das Finale!!!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der Prinzessin. Vier Geschichten über das Leben und Überleben" von Ivar Leon Menger

Kurzweilige Unterhaltung
Jen_loves_reading_booksvor einem Monat

Der Prinzessin

von

Ivar Leon Menger


Cover:

Tja, das Cover ist recht ... langweilig.
Ist wahrscheinlich schwierig bei den vier Kurzgeschichten etwas wirklich passendes zu finden.
  

 
Meinung:

Vier verschiedene Kurzgeschichten befinden sich in diesem Hörbuch.

Die erste hat mir nicht so zugesagt, davon war ich ein wenig verwirrt und fand es auch arg an den Haaren herbeigezogen.

Allerdings haben mir die anderen drei sehr gut gefallen.
Vor allem die Geschichte beim Zahnarzt und die mit dem vermeintlichen Hausmeister empfand ich als richtig gelungen.

Alle vier kurzen Geschichten haben eines gemeinsam:
Sie überraschen den Hörer und bieten zum Ende hin einen unterhaltsamen Knalleffekt. Der schwarze Humor steht bei dem Twist der Geschichte eindeutig im Vordergrund.

Der Sound wirkt sehr stimmig und ist richtig gut gemacht, so dass die Stimmung in der jeweiligen Situation immer passend erscheint.

Die Sprecher machen ihre Sache alle sehr gut, wobei der ein oder andere doch hervorsticht.
  

 
Fazit:

Dieses kurzweilige Hörspiel ist für zwischendurch sehr gut geeignet.
Man sollte schwarzhumorige Geschichten schon mögen, mich haben sie gut unterhalten. Mit einer knappen Stunde Hörzeit macht man eigentlich auch nichts verkehrt.
  

 
Empfehlung:

Empfehlenswert für Fans von schwarzhumorigen Kurzgeschichten und aufgrund der Länge des Hörspiels kann ich es auch Leuten empfehlen, die mal ein Hörspiel testen möchten.
  

 
Von mir gibt´s:

4 von 5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 224 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks