Ivo Pala

(545)

Lovelybooks Bewertung

  • 601 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 11 Leser
  • 247 Rezensionen
(282)
(177)
(68)
(13)
(5)
Ivo Pala

Lebenslauf von Ivo Pala

Ivo Pala wurde 1966 im Rheingau geboren. Mit dem Schreiben begann er bereits in früher Jugend. Gleich nach dem Abitur hat er sich die Ausbildung in der Hotellerie und das Studium der Volkswirtschaftslehre an der Johannes-Gutenberg- Universität in Mainz mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und Artikeln für diverse Zeitschriften finanziert. Im späteren Verlauf seiner beruflichen Karriere als Vertriebs- und Marketingleiter in der Telekommunikationsbranche kam er in Berlin mit Film- und Fernsehproduzenten in Kontakt, und seine alte Leidenschaft fürs Schreiben wurde wieder geweckt. Er wurde Drehbuchautor, entwickelte und schrieb für Produktionsfirmen wie Ufa, Rialto, Action Concept, Odeon Film, Hofmann & Voges und Teamworx, Filme und TV-Serien für die Sender RTL, ZDF, Pro7 und Sat.1 – darunter „Alarm für Cobra 11“, „Der Clown“ und „Der Staatsanwalt“. Mit dem Science-Fantasy- Thriller „Die Lazarus-Formel“ veröffentlichte er 2011 bei Blanvalet seinen ersten Roman in Deutschland. Es folgten beim selben Verlag die Krimi-Thriller „Ihr unschuldiges Herz“ und „Bluthatz“ (beide unter dem Pseudonym Richard Hagen) und die beiden Umwelt-Katastrophen- Thriller „H2O – Das Sterben beginnt“ und „GIFT – Der Tod kommt lautlos“. n„Ihr unschuldiges Herz“ ist inzwischen unter dem Titel „T4 – Die verlorenen Kinder“ unter seinem echten Namen Ivo Pala neu aufgelegt. Parallel dazu schrieb er die AllAge-Fantasy- Trilogie „Elbenthal-Saga“, die im Hardcover bei den S. Fischer Verlagen und als Taschenbücher bei dtv Hanser erscheint. Bei Fischer Sauerländer hat er außerdem das Kinderbuch „Der Drache hinter dem Spiegel“ veröffentlicht. Die gerade gestartete „Shared World“-Reihe „Elbenthal-Chroniken“, die er zusammen mit anderen AutorInnen verfasst, läuft im Programm des Dresdner Buchverlags. Heute lebt und arbeitet der Autor an der Ostsee. Sein neuestes Projekt ist eine Dark-Fantasy- Reihe für Erwachsene, mit dem Titel „Dark World Saga“. Der erste Band „Schwarzer Horizont“ erscheint im Oktober 2016 bei Droemer Knaur, der zweite Band „Schwarzer Sturm“ folgt schon im nächstenProgramm März/April 2017.

Bekannteste Bücher

Schwarzer Sturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote im Räucherofen

Bei diesen Partnern bestellen:

T4 - Die verlorenen Kinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarzer Horizont

Bei diesen Partnern bestellen:

Elbenthal-Chroniken - Sammelband

Bei diesen Partnern bestellen:

Gift - Der Tod kommt lautlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Drache hinter dem Spiegel

Bei diesen Partnern bestellen:

Elbenthal-Saga - Die Eisige Göttin

Bei diesen Partnern bestellen:

H2O - Das Sterben beginnt

Bei diesen Partnern bestellen:

Elbenthal-Saga - Der schwarze Prinz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lazarus-Formel

Bei diesen Partnern bestellen:

THE CHRIST

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Ivo Pala
  • authentische Charaktere und eine perfekte Umsetzung einer grandiosen Idee

    Schwarzer Horizont

    his_and_her_books

    16. September 2017 um 17:13 Rezension zu "Schwarzer Horizont" von Ivo Pala

    Zitat:„Der Schrei echote grell und gespenstisch durch das nur von wenigen Fackeln erleuchtete Zwielicht und erstarb dann abrupt – vermutlich zusammen mit dem, der ihn ausgestoßen hatte.“(S.88)Inhalt:Der Weltendonner hat auf einen Schlag die Welt verändert. Es herrscht überall Dunkelheit, Der Hunger greift um sich, Menschen sterben. Raymo, der durch den Weltendonner seine Braut am Tag der Hochzeit verloren hat, zieht nun auf der Suche nach Frieden und Freiheit durch die Welt. Durch eine Verkettung von Umständen gerät er zwischen ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt

    Schwarzer Horizont

    Christian_Muenzinger

    14. September 2017 um 13:08 Rezension zu "Schwarzer Horizont" von Ivo Pala

    Der Einstieg in die Geschichte, zeigt direkt die Tücken und Gefahren der Welt dieses Buches auf und hat sofort mein Interesse geweckt. Dazu werden die deutlich unterschiedlichen Ausgangssituationen der drei Protagonisten logisch und schlüssig eingeführt und man findet sicherlich schnelle einen Lieblingsprotagonisten. Der Schreibstil des Autors gefällt mir gut. So lässt sich das Buch, bis auf einige Namen, über die meine Zunge stolperte, flüssig lesen. Die Welt wird teilweise etwas knapp beschrieben und ich wünschte mir teilweise ...

    Mehr
  • Ein rundum gelungener Bd 2 der DarkWorld Saga

    Schwarzer Sturm

    Kerstin_Lohde

    24. August 2017 um 23:44 Rezension zu "Schwarzer Sturm" von Ivo Pala

    Bei diesem Band war ich sehr gespannt, wie er mir zusagen würde. Denn mich hat schon Bd 1 total überzeugt. So habe ich ganz gespannt mit dem Lesen begonnen. Als ich angefangen hatte, merkte ich ziemlich schnell dass es nicht nur genauso gut wie Bd 1 ist. Denn er ist sogar noch besser geworden, als ich gedacht habe. Und mag ich Rielle absolut nicht mehr. Aber mehr verrate ich dazu nicht, wenn ihr mehr wissen wollte müsst ihr das Buch schon selber lesen. Das Buch war von Anfang an spannend und intressant. Und die Wendungen kamen ...

    Mehr
  • Eine gut geschriebene Krimikomödie von einem lieben & netten Autor

    Die Tote im Räucherofen

    Kerstin_Lohde

    24. August 2017 um 23:33 Rezension zu "Die Tote im Räucherofen" von Ivo Pala

    Auf diesen Roman war ich sehr gespannt, da ich von diesem Autor nur seine Fantasy Reihe „Dark World“ kenne. Deswegen habe ich intressiert mit dem Lesen begonnen, und war überrascht wie flüssig es sich lesen lies. Aber wer hier einen sehr ernsten Krimi erwartet, der wird wahrscheinlich enttäuscht sein. Denn das hier ist wie schon oben im Titel steht, eine Krimikomödie, das tut dem Lesen aber keinen Abbruch, wie ich finde. Denn es ist an den geeigneten Stellen spannend, und an den andren Stellen dafür wieder humorvoll, genauso wie ...

    Mehr
  • Leider recht oberflächlich

    Schwarzer Horizont

    kornmuhme

    23. August 2017 um 17:20 Rezension zu "Schwarzer Horizont" von Ivo Pala

    Inhalt: Seit zwei Jahren liegt die Welt nun in Dunkelheit: Der Große Weltendonner hat die Sonne verdunkelt, Pflanzen und Tiere sind gestorben, die Menschen vegetieren mehr als dass sie leben. Der Krieger Raymo, die Dienerin Lizia und der Mönch Ash versuchen irgendwie, in dieser trostlosen Welt zu überleben, geraten aber in in Intrigen, Kämpfe und Kriegswirren hinein, ohne dass sie sich dem entziehen könnten. Denn ein neuer Kontinent wurde entdeckt, und trotz der auch der dort herrschenden Dunkelheit existieren dort noch Pflanzen ...

    Mehr
    • 3
  • Ein spannender Roman der nichts für schwache Nerven ist

    Schwarzer Horizont

    Kerstin_Lohde

    22. August 2017 um 10:34 Rezension zu "Schwarzer Horizont" von Ivo Pala

    Auch auf dieses Buch war ich sehr gespannt, da es ja beim Bloggertreffen des Droemer Knaur Verlages vom Autor persönlich vorgestellt wurde. Und schon damals klang es intressant. Als es dann zusammen mit dem Buch "Frostflamme" bei mir eingetroffen ist, habe ich mich gefreut wie gut es gestaltet ist. Wenn man mal mit dem Lesen begonnen hat, kann man kaum damit aufhören. Allerdings ist dieses Buch zwar was für Fantasy Fans, aber diese sollten keine schwachen Nerven haben. Denn es ist mehr ein Dark Fantasy Roman, wie ich finde. ...

    Mehr
  • Großartiger, abwechslungsreicher Auftakt!

    Schwarzer Horizont

    Aleshanee

    19. August 2017 um 09:55 Rezension zu "Schwarzer Horizont" von Ivo Pala

    Großartig! Es ist jetzt kein aufpeitschendes Leseabenteuer mit großen Schlachten gewesen, aber immens fesselnd mit vielen, vielen wunderbaren Überraschungen! So eine Menge an ausweglosen Situationen, in die die Charaktere immer wieder gedrängt werden und man jedes Mal am Rätseln ist, wie sie sich da wieder rauswinden sollen - und dann kommt ein Clou und eine Wendung nach der anderen! Das hat mich total überrascht und begeistert!Das ganze spielt in einer fiktiven Welt. Es ist finster, es wird kälter und der Himmel ist mit einer ...

    Mehr
  • Schwarzer Horizont

    Schwarzer Horizont

    Fantasie_und_Träumerei

    03. August 2017 um 14:51 Rezension zu "Schwarzer Horizont" von Ivo Pala

    Obwohl ich schon seit langem das Erscheinen von Ivo Palas Büchern verfolge, ist "Schwarzer Horizont" tatsächlich der erste Roman des sympathischen Autors, den ich lese. Pala hat eine Welt entwickelt, die düster und grausam ist. Seit ewigen Zeiten ist der Himmel verdunkelt, keine Sonne zu sehen. Die Nahrungsmittel werden weniger, nichts wächst mehr ohne Licht, Hunger und Dunkelheit schlagen den Menschen von Kutera aufs Gemüt und lassen sie Taten wirken, die nichts mehr mit menschlichen Wesen gemein haben.Mitten in dieser Düsternis ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwarzer Sturm" von Ivo Pala

    Schwarzer Sturm

    LaDragonia

    17. July 2017 um 20:15 Rezension zu "Schwarzer Sturm" von Ivo Pala

    Klappentext: EINE WELT OHNE GNADE, EIN KRIEG OHNE SIEGER – DAS DÜSTERE FANTASY-EPOS UM DEN KAMPF GEGEN DIE EWIGE NACHT Die ewige Dunkelheit seit dem Weltendonner hält die sterbende Welt in ihren unbarmherzigen Klauen. Das Klima wird immer mörderischer. Hoffnung verspricht einzig der neu entdeckte Kontinent Kutera. Doch Rielle, die Königin der sterbenden Hochkultur Twyddyn, hegt finstere Pläne für Kutera, und nur der Krieger Raymo und die Sklavin Lizia könnten sie noch aufhalten. Währenddessen führt eine geheimnisvolle Mission ...

    Mehr
  • Eine gelungene Fortsetzung

    Schwarzer Sturm

    Nirena

    10. June 2017 um 18:09 Rezension zu "Schwarzer Sturm" von Ivo Pala

    "Schwarzer Sturm" ist der zweite Teil der "Dark World"-Saga von Ivo Pala. Sinnvoll ist es auf jeden Fall mit dem ersten Band "Schwarzer Horizont" zu starten, um die Charaktere und deren Weg von Anfang an kennenzulernen. Allerdings denke ich, dass man "Schwarzer Sturm" im Zweifelsfall auch ohne Vorkenntnis des ersten Bandes verstehen kann.Nachdem der Leser am Ende des ersten Bandes erfahren hat, dass Ivo Pala mich in Bezug auf das Vorkommen von Drachen in dieser Saga gelinkt hat (ich persönlich mag ja keine Drachen...), setzt der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks