Ivo Pala

(538)

Lovelybooks Bewertung

  • 597 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 12 Leser
  • 241 Rezensionen
(279)
(175)
(66)
(13)
(5)

Buchreihe "Terror-Thriller" von Ivo Pala in folgender Reihenfolge

Terror in Deutschland: Ivo Pala zeichnet in seinen Thrillern entsetzliche und zugleich packende Szenarien. Dabei verbindet der deutsche Fantasy- und Thrillerautor reale Fakten mit Fiktion und erzählt von engagierten Polizisten im Kampf gegen Terroristen, die sich die Sicherheitslücken unserer Politik zu Nutze machen, um Deutschland ins Chaos zu stürzen. Band eins „H2O – Das Sterben beginnt“ erschien im Sommer 2014. Darin haben Terroristen Atomabfälle abgezweigt und bedrohen damit die deutsche Regierung. Ein Jahr später setzte „Gift – Der Tod kommt lautlos“ die Thriller-Reihe fort. Der zweite Band schildert die dramatische Jagd auf den Spuren von Vebrechern, die Giftanschläge verüben.

H2O - Das Sterben beginnt
NR 1

H2O - Das Sterben beginnt

(57)

Erscheinungsdatum: 17.06.2014

Eine bislang unbekannte Terrorgruppe verseucht ein Trinkwasserreservoir im Bayerischen Wald mit hoch radioaktivem Atommüll. Erste Opfer sterben an den Vergiftungen und die Bevölkerung gerät in Panik, denn weitere Anschläge sind bereits angekündigt, und niemand ist in der Lage, sämtliche Wasservorräte der Republik zu bewachen. Julian Berg von der Terrorabwehr und Dr. Alexander Kehlhausen vom Bundesamt für Strahlenschutz versuchen, den Ursprung des Giftmülls zu finden und so die Terroristen...

Gift - Der Tod kommt lautlos
NR 2

Gift - Der Tod kommt lautlos

(30)

Erscheinungsdatum: 20.04.2015

Ein NATO -Stützpunkt an der deutschpolnischen Grenze wird Ziel eines Giftanschlags. Patrizia Hardt und Gernot Löw von der nationalen Terrorabwehr machen Jagd auf die Terroristen und stoßen auf einen furchtbaren Skandal: Aus der Zeit des kalten Krieges schlummern auf ostdeutschem Boden versteckte Depots mit Kampfgiften und biologischen Waffen darunter eine tödliche Seuche. Hardt und Löw folgen der Spur der Terroristen bis nach Leipzig. Da wird der erste Todesfall bekannt. Diagnose: PEST!