Neuer Beitrag

Ivy_Lang

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

„Da stand er, der Teufel, am Ort des Verbrechens. Er stand da und weinte.“
Die junge Rachel wird Opfer eines Gewalttäters und nur in letzter Sekunde kommt ihr ein mysteriöser Fremder zu Hilfe. Lou – so nennt er sich – ist der Teufel persönlich und die Tatsache, dass er Rachel gerettet hat, scheint die Naturgesetze auf den Kopf zu stellen. Nach und nach entwickeln sich Gefühle zwischen den beiden. Zeitgleich geschieht in einer nahen Kleinstadt ein brutaler Mord an einem jungen Mädchen und der Teufel sollte den Sünder bestrafen. Doch als schließlich auch Rachel in der Stadt auftaucht, nimmt das Unglück seinen Lauf … Oder ist das alles Teil eines Plans von höherer Macht?

Bist Du auf der Suche nach etwas Neuem?
Nach etwas, das realer ist als romantische Vampir-Geschichten?
Nach etwas, das mehr Tiefgang hat als Dark Romance-Romane á la "Shades of Grey"?
Nach einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte?
Hast Du keine Angst vor Blut?


Super! Dann mach mit bei der Leserunde zu "Teufelswetter - eine Geschichte von Liebe, Sturm und Verbrechen" und beantworte zusammen mit mir und anderen Lesern die Frage, was wohl passiert, wenn der Teufel lernt, was Liebe ist. Hierfür vergebe ich insgesamt 15 druckfrische Taschenbuch-Exemplare (epub auf Anfrage).

Bewirb Dich mit einem Klick auf den "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:

"Welche Vorstellung hast Du vom Teufel?"

Achtung:
Bist du religiös? Bibelfest? Sehr gläubig? - Lass es lieber! ;-)

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen!

Autor: Ivy Lang
Buch: Teufelswetter

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Inhalt klingt ja schon sehr spannend und interessant das Cover genial....
Ich habe weder Angst vor Blut noch vorm Teufel.

Der Teufel? Wie stelle ich mir ihn vor?
Nicht typisch wie ihn sich viele vorstellen, sondern ich stelle ihn mir als sehr bösen Charakter in Menschengestalt vor, nicht mehr und nicht weniger...

Phil09

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext hört sich schon mal spannend an. Ich persönlich glaube nicht an das "Böse" im Teufel, hat auch er doch nur eine Aufgabe zu erfüllen. Ich würde mir den Teufel wie in der Serie "Lucifer" wünschen...

Beiträge danach
174 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jenneightdoll

vor 8 Monaten

Fragen und Trivia
Beitrag einblenden
@Ivy_Lang

Sehr interessant :) Mir gefällt es, dass du dir so viele Gedanken darüber gemacht hast !!!

Ivy_Lang

vor 8 Monaten

Fragen und Trivia
Beitrag einblenden

Trivia zu Kapitel 42-48

- Rachel nutzt den besonderen Gegenstand, um die Waffe zu verbergen - und plötzlich ist ein Päckchen Gras in ihrer Tasche, das den Sheriff von der Waffe ablenkt. Zufall?

- Rachel sieht Traurigkeit in den Augen der Krähe, die vor dem Gehöft auf dem Torpfosten sitzt (siehe Anmerkung zur Krähe im Beitrag Trivia zu Kapitel 17-23).

- Gabriel hilft Kelly aus einer dummen Situation. Als er sie beruhigt, sagt er, sie wird "in nächster Zeit eine ganz wunderbare Erfahrung machen", die ihr Leben "völlig verändern" wird. Der Erzengel Gabriel ist als der Verkündungsengel bekannt, der der Jungfrau Maria verkündet, dass sie den Sohn Gottes empfängt. Seine Worte an Kelly sind ganz offensichtlich ein Hinweis darauf, dass sie doch schwanger ist. :)

Ivy_Lang

vor 8 Monaten

Fragen und Trivia
Beitrag einblenden

Trivia zu Kapitel 49-Epilog

- Auflösung: Der besondere Gegenstand ist - wir Ihr wahrscheinlich schon vermutet: die Strickjacke. Was ist so besonders daran?
(1) Es ist eigentlich Michaelas Strickjacke und damit ein Gegenstand, der einem Erzengel gehört.
(2) Bereits im 1. Kapitel zeigt sich, dass Rachel, wenn sie die Jacke trägt, auf gewisse Weise geschützt ist. Sie zieht sie eng um sich und fühlt sich "als würde sie eine Wattewolke umgeben". Hier dämpft also die Jacke den Schock nach dem Ereignis in der Nacht.
(3) Rachel leidet bald unter Schlafmangel. Dank der Strickjacke, die sie als Kissen benutzen kann, kann sie wenigstens im Auto etwas schlafen.
(4) Rachel geht es besonders schlecht, wenn sie die Jacke nicht bei sich hat oder sie nicht trägt, z.B. als sie kurz darüber nachdenkt, sich das Leben zu nehmen.
(5) Als Michaela sie aus dem Verlies holt, legt sie Rachel wieder die Strickjacke um und sorgt damit dafür, dass sie lange genug am Leben bleibt, bis die Hilfe eintrifft.

abetterway

vor 8 Monaten

Rezension

Vielen liben Dank das ich das tolle Buch lesen durfte. Wirklich wirklich gut gelungen.
hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Ivy-Lang/Teufelswetter-1515216050-w/rezension/1535326333/

Es tut mir leid das die Rezi so spät kommt, allerdings war ich leider längere Zeit krank. Die Rezi erscheint noch auf amazon und thalia.

Ivy_Lang

vor 8 Monaten

Rezension
@abetterway

Vielen, vielen Dank für 5 Sterne! Das freut mich wirklich sehr.

Gruß,
Ivy

chrikri

vor 8 Monaten

Rezension

Vielen Dank das ich diese etwas andere Geschichte lesen durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Ivy-Lang/Teufelswetter-1515216050-w/rezension/1536619444/

Amazon, Hugendubel und Weltbild wird die Rezi auch reingestellt.

Ich wünsche der Autorin viel Erfolg und hoffe bald wieder etwas von ihr zu lesen.,

Ivy_Lang

vor 8 Monaten

Rezension
@chrikri

Vielen lieben Dank für Deine Rezension. Du liest viele Thriller, deshalb freut es mich besonders, dass es 4 Sterne wurden. :-)

Gruß,
Ivy

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.