Ivy Sand

 3.8 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher von Ivy Sand

Ivy SandEine Überraschung zu Weihnachten: Romantischer Kurzroman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Überraschung zu Weihnachten: Romantischer Kurzroman
Ivy SandLiebe, Sex und andere Probleme: Drei Kurzromane in einem Band
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe, Sex und andere Probleme: Drei Kurzromane in einem Band
Ivy SandFremdgehen für Anfänger: Ein unmoralischer Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fremdgehen für Anfänger: Ein unmoralischer Roman

Neue Rezensionen zu Ivy Sand

Neu
C

Rezension zu "Eine Überraschung zu Weihnachten: Romantischer Kurzroman" von Ivy Sand

Schöne Kurzgeschichte mit überraschendem Ende
cat10367vor 10 Monaten

In dieser Kurzgeschichte lernt man die Hauptperson Nina sehr gut kennen. Man erfährt so einiges über ihre Vergangenheit und ihre Gegenwart, da sie sich aufgrund des Briefes und der Pralinen damit auseinandersetzen muss. Sie überdenkt ihr Leben und trifft so einige Entscheidungen. Auch, wie sie auf diesen Brief reagiert.

Die Geschichte liest sich sehr flüssig. Man könnte sie gewiss noch weiter ausbauen, aber mit dem Anspruch einer Kurzgeschichte ist alles notwendige gesagt.

Es ist insgesamt eine sehr schöne Kurzgeschichte, die für die Weihnachtszeit super geeignet ist.

Kommentieren0
1
Teilen
Twin_Tinas avatar

Rezension zu "Eine Überraschung zu Weihnachten: Romantischer Kurzroman" von Ivy Sand

Weihnachtlicher Kurzroman, der nicht ganz überzeugen konnte
Twin_Tinavor 10 Monaten

Das Cover sieht für mich ja schon vielversprechend aus, aber ich bin mir nicht 100 % sicher, ob es wirklich so gut zu dem Buch passt.

In diesem Buch gibt es eigentlich nur eine Hauptprotagonistin und das ist Nina. Ich kann bis zum Schluss nicht sagen, was ich von ihr halten soll...Sie ist zwar nicht unsympathisch, aber wirklich sympathisch ist sie mir auch nicht gewesen - man hat aber auch nicht wirklich was über sie erfahren. Alle anderen Charaktere spielten nur ganz am Rand eine Rolle, sodass man sie nicht wirklich einschätzen kann.

Kurz und knapp sind die Handlungen im Buch gehalten, was natürlich der Länge des Buches geschuldet ist. Diese waren zwar nicht schlecht, aber konnten mich auch nicht 100 % überzeugen...Es passierte eben einfach nicht so sehr viel und daher plätscherte es eben auch ein wenig vor sich hin. Das Ende kam auch sehr aprubt, was ich nicht ganz so optimal fand...

Am Schreibstil hab ich nichts zu kritisieren, denn es war alles flüssig zu lesen.

Aus diesem Grund bekommt das Buch von mir 3 von 5 möglichen Sternen.

Kommentieren0
31
Teilen
GabiRs avatar

Rezension zu "Fremdgehen für Anfänger: Ein unmoralischer Roman" von Ivy Sand

Teilweise lustig, teilweise bizarr
GabiRvor 10 Monaten

Isa, 33, kann die Männer, mit denen sie Sex hatte, an einer Hand abzählen. Aufgrund eines Todesfalles beschließt sie, das zu ändern.
Sie meldet sich in einem Onlineportal an und stellt fest, dass sie keineswegs – wie befürchtet – frigide ist, denn sie hat eine Affäre nach der anderen. Zwar macht auch der Sex mit ihrem Ehemann wieder Spaß, aber irgendwie wird Isa alles zu viel.
>> Ein Roman, der mit dem Tabu bricht, dass eine Beziehung nur durch absolute Treue und Ehrlichkeit gelingen kann.<<

Wie ich schon bei einer anderen Rezension eines von Ivys Büchern bemerkte, schafft sie es immer wieder, aktuelle Themen lesenswert zu verpacken und hat hier die Erfahrungen einer bis dahin „behütet“ gelebten Frau in den Dreißigern als Mitglied eines Datingportals erzählt. Aber auch dort gibt es, wie im normalen, realen Leben solche und solche Menschen. Teilweise lustig, teilweise bizarr sind die Kontakte, die die Protagonistin knüpft, aber durchaus der Realität entsprechend.
Ich fühlte mich gut unterhalten, denn nicht der Sex ist vorrangig, sondern es geht um viel mehr, nämlich um Liebe, Vergänglichkeit derselben, Beziehungen und Zufriedenheit mit sich selbst und dem Drumrum.
Fünf Chaospunkte

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
IvySands avatar
Liebe Weihnachtsfans, ich lade euch zu einer kleinen Leserunde ein. Ich vergebe zehn eBooks von "Eine Überraschung zu Weihnachten".
Schreit einfach in die Kommentare, was ihr am Advent mögt, dann landet ihr im Lostopf. Am 29. November lose ich aus. Viel Erfolg!


Klappentext:
Manchmal muss man für seine Zukunft in die Vergangenheit reisen!

Überraschend findet Nina eine Schachtel Pralinen mit einer Karte vor ihrer Haustür. "Liebste N., ich habe dir nie gesagt, was du mir bedeutest. Gibst du mir noch eine Chance? Love, xxx". Sie grübelt darüber nach, von wem das Geschenk stammen könnte, und sucht schließlich ihre Exfreunde und -affären auf. Schließlich steht Weihnachten vor der Tür und sie würde das Fest der Liebe zu gerne romantisch verbringen.
Doch ihre Reise in die Vergangenheit verläuft anders als geplant ...
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks