Iwa Kabe Wie ich die Sonne wiederfand

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie ich die Sonne wiederfand“ von Iwa Kabe

Es geschah mitten unter uns, in Deutschland.

Iwa wurde sexuell missbraucht. Erst als sie ihr Elternhaus verließ, kämpfte sie sich aus Wut, Zorn & Verzweiflung heraus und ihre große Liebe Bubu half ihr dabei.

Viele Jahre später begegnete sie ähnlichen Personen, wie es ihre Eltern gewesen sind und sie verfiel in eine schwere Depression.

Es war viel passiert und sie musste sich erneut aus ihrer schweren Erkrankung herauskämpfen.

Dabei begegnete sie Unverständnis, wurde stigmatisiert und musste nun auch um ihre Beziehung kämpfen.

Sie nahm den Kampf auf und möchte mit ihrer Geschichte nicht nur mit Stigmata aufräumen, sondern auch Betroffenen Mut machen.

Emotionales Buch, das gegen Stigma ankämpft und zeigt, wie sich Depressionen wirklich auswirken

— Iwa

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Emotional und mutig

    Wie ich die Sonne wiederfand

    Iwa

    17. July 2017 um 19:54

    Ein Mensch, der gegen Stigma ankämpft, sich aus einer schweren Krankheit kämpft und eine noch schwerere Vergangenheit mitbringt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks