Iwan Bunin Am Ursprung der Tage

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Ursprung der Tage“ von Iwan Bunin

RUSSISCHE REVOLUTION: Der schwere Duft überreifer Äpfel, vom Gras überwachsene Höfe, streunende Bettler, hungernde Kinder - politische Unruhen bringen Russland zu Beginn des 20. Jahrhunderts ins Wanken. Zahlreiche Bauern sind gezwungen, ihre kleinen Landgüter aufzugeben. In den 17 frühen Erzählungen beschreibt der bedeutendste Schriftsteller Russlands poetisch und gnadenlos den Untergang des russischen Landlebens.

Stöbern in Klassiker

Der Kleine Prinz

Ganz gut für zwischendurch. Schöne Schreibart.

Keri

Sturmhöhe

Wuthering Heights - Anwesen mit Spukpotential, vor allem aber Heimat einer dysfunktionalen Familie am Beginn des 19. Jahrhunderts

Lysander

Emil und die Detektive

Sehr amüsantes Kinderbuch!

ErleseneBuecher

1984

Ein gutes Buch, dass sich aber leider an manchen Stellen etwas gezogen hat.

BuecherherzEva

Stolz und Vorurteil

Ein wundervolles Buch mit viel Humor und außergewöhnlichen Charakteren. J. A. schafft es ihre Leser auch mit simplen Geschichten zu fesseln

Boooooks02

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Am Ursprung der Tage" von Iwan Bunin

    Am Ursprung der Tage

    Hannali

    24. February 2011 um 02:15

    Bevor ich dieses Buch in den Händen hielt, hatte ich zuvor auch noch nichts von Iwan Bunin gelesen. Und das, obwohl die Liste der Werke, Erzählungen des Nobelpreisträgers für Literatur doch einiges umfasst. "Am Ursprung der Tage" enthält frühe Erzählungen Bunins aus den Jahren 1890 bis 1909. Gefühlvoll, detailliert, in wunderbaren Bildern schildert er die damalige Zeit. Erzählt wird vom einfachen Leben der Bauern, der Hoffnungslosigkeit und Armut, aber auch kleinen Augenblicken des Glücks. Bunin`s ruhiger, poetischer Stil versetzt dich in die Geschehnisse, du bist mittendrin, kannst Alltägliches miterleben. Seine Naturbeschreibungen lassen dich förmlich den Windhauch spüren...Für mich wird dieses nicht das einzige Bunin-Buch bleiben. Faszinierend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks