Aufzeichnungen eines Jägers

von Iwan S. Turgenjew 
4,1 Sterne bei14 Bewertungen
Cover des Buches Aufzeichnungen eines Jägers (ISBN:9783458344452)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aufzeichnungen eines Jägers"

Ivan Sergejevich Turgenev (1818-1883) entstammte einer russischen Adelsfamilie. Er studierte in Moskau, Sankt Petersburg und Berlin, und lebte seit 1855 lebte vorwiegend im Ausland – vor allem in Deutschland und Frankreich. 1863 wählte er Baden-Baden zu seinem ständigen Wohnsitz. Er war u.a. mit Theodor Storm, Eduard Mörike, und Gustav Freytag befreundet. In Paris, wo er sich nach 1871 niederließ, traf er u. a. mit George Sand, Gustave Flaubert, Émile Zola, Prosper Mérimée und Henry James zusammen. Neben den anderen beiden großen russischen Schriftstellern seiner Zeit, Lew Tolstoj und Fjodor Dostojewskij, gehört Turgenev zu den bedeutendsten Vertretern des russischen Realismus, dessen zentrales Thema das Leid der in Leibeigenschaft lebenden Bauern war, wie er es auf dem elterlichen Gut hatte beobachten können. Sein Erzählwerk zählt zu den literarischen Höhepunkten des russischen Realismus! Höhepunkte der russischen realistischen Literatur

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458344452
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:457 Seiten
Verlag:Insel, Frankfurt
Erscheinungsdatum:20.11.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks