Iwan S. Turgenjew Liebesgeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebesgeschichten“ von Iwan S. Turgenjew

Iwan S. Turgenjew war zeitlebens ein unglücklich Liebender. So verwundert es nicht, dass wir gerade ihm einige der schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur verdanken. In der berühmten Novelle "Asja" wird vom Erzähler rückblickend aufgezeichnet, wie ganz allmählich jener rätselhafte Prozess in Gang gebracht wurde, an dessen Ende - zu spät - die Bewusstwerdung seiner Liebe zu Asja stand. Einzigartig in Turgenjews erzählerischem Werk ist die Novelle "Eine Unglückliche": Erzählt wird die erschütternde Lebensgeschichte einer jungen Frau, die das tragische Scheitern zweier Liebesbeziehungen in den Tod treibt. In der dritten Erzählung, "Das Lied der triumphierenden Liebe", schildert der Dichter die Geschichte von Mucius, der, von einer langen Orientreise zurückgekehrt, mit seinen magischen Kräften Valeria, die Frau seines Bruders, verführt. Iwan S. Turgenjew, 1818 in Orël geboren und 1883 in Bougival bei Paris gestorben, stammt aus altem Adelsgeschlecht. Nach dem Studium der Literatur und der Philosophie in Moskau, St. Petersburg und Berlin war er für zwei Jahre im Staatsdienst tätig. Danach lebte er als freier Schriftsteller und verfasste Erzählungen, Lyrik, Dramen, Komödien und Romane. Turgenjew gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des russischen Realismus und zählt zu den großen europäischen Novellendichtern. Seine Novellistik bedeutet einen Höhepunkt der Gattung in der russischen Literatur.

Stöbern in Klassiker

Der alte Mann und das Meer

Wunderschön und traurig zugleich. Einfach aber grandios erzählt.

katzenminze

Der große Gatsby

Eine Geschichte und ein Ende, welches definitiv hängen bleibt und einem zu denken gibt.

Julia7717

Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil ist eindeutig eines mener liebsten Bücher. Ich liebe den Stil von Jane Austen lese es immer Wieder!

Viki_Rube

Der Kleine Prinz

Nicht ganz so traumhaft, wie gedacht ...

buecherfee_ella

Der Fänger im Roggen

Erwachsen werden und Trauer bewältigen; sollte man gelesen haben

patrick2804

H. P. Lovecraft. Das Werk

Die Geschichten sind Neuübersetzungen von zwei Kennern Lovecrafts, die - so finde ich - seinen Stil perfekt rüberbringen.

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks