Iwona Radünz

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Iwona Radünz

Das Wackelzahnbuch

Das Wackelzahnbuch

 (3)
Erschienen am 01.02.2007

Neue Rezensionen zu Iwona Radünz

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Das Wackelzahnbuch" von Iwona Radünz

Ein tolles Sachbilderbuch zum Thema Zähne
Kinderbuchkistevor 2 Monaten

Das Wachelzahnbuch mit der Wackelmilchzahndose
für Kinder ab 4 Jahren

Für alle Kinder, die gerade einen Wackelzahn haben und die, die bald welche haben werden ist dieses wunderbare Bilderbuch gedacht.
Ein Sachbilderbuch mit vielen Klappen und Aktionsmöglichkeiten.
Ausgearbeitet mit fachlicher Unterstützung eines Zahnarztes und einer Prophylaxe Pädagogin.

Schlagen wir das Buch auf sehen wir auf dem Vorsatz viele kleine Milchzahnmännlein in Aktion. Sie führen uns immer wieder durch das Buch und vermitteln das nötige Sachwissen sehr anschaulich.
Unterteilt in die Kapitel:
"Wo sind denn die Zähne?"
"Was sind eigentlich Milchzähne?"
"Wann kommen welche Milchzähne?"
"Und wie sieht das aus?"
in denen wir erfahren wie die Babys Zähne bekommen und wie diese aussehen geht es dann etwas weiter zu den Kindern, die schon alle Milchzähne haben. 
"Wo sitzen die Zähne?"
Im Spiegel kann man schon genau sehen wo welche Zähne sind. Wer gerade keinen Spiegel zur Verfügung hat, der kann in den kleinen Spiegel im Buch schauen, der wirklih guten Durchblick ermöglicht.
Wir haben verschiedene Zähne, die alle eine Funktion haben. Wie sie heißen und wofür wir sie benötigen erklärt uns dann wieder eines der Milchzahnmännlein.
Ein Kind wächst ständig. Aber " wachsen die Milchzähne mit?" Diese Fragen können wir an einem sehr anschaulichen Beispiel mit Hilfe eines Luftballons beantworten. Das Zahnmännlein weiß wie es geht. und so können wir nicht nur das Buch entdecken sondern auch gleich einige Experimente mit machen.
Irgendwann ist dann  die Zeit gekommen, da werden die Milchzähne von den bleibenden Zähnen, die unter den kleinen ersten Beißern bereitliegen nach oben und somit inhaus geschoben. Das dauert eine Weile und in der Zeit wackelt der Zahn. Solange bis er dann endlich hinaus fällt. Manchmal muss man auch etwas nachhelfen.
Dies und noch einiges mehr erfahren wir in den Kapiteln:
"Tschüss, Milchzähne!"
"Woher kommen die bleibenden Zähne?"
" Wieso fangen Milchzähne an zu wackeln?"
" Wer zieht den Wackelzahn?"
Doch
"Was genau passiert beim Zahnwechsel?"
" Wohin mit den Wackelzähnen?"
und
"Woraus besteht ein Zahn?"
Interessante Fragen, auf die wir in diesem Buch genauso Antworten finden wie auf die Fragen
"Können Zähne krank werden?"
und
"Wie bleiben deine Zähne gesund?"
Wenn Zähne krank werden bekommen wir Zahnschmerzen. Damit dies nicht geschieht, ist es ganz wichtig regelmäßig, gründlich und mit der richtigen Technik die Zähne zu putzen.
Schritt für Schritt und bebildert können wir dies dem kleinen Jungen, der es uns zeigt, nach machen.
Doch was kann man außer Zähneputzen noch machen um die gesunde Zähne zu behalten?
Unsere Bilderbuchkinder haben reichlich Tipps. Angefangen vom regelmäßigen Wechsel der Zahnbürste, über die richtige Zahncreme bis hin zum richtigen Essen ist hier alles dabei.
Ja, und hin und wieder sollte man dann auch den Zahnarzt in seinen Mund gucken lassen damit er nach den Zähnen schauen kann. Er sieht oft mehr als wir.
"Warum gehst du zum Zahnarzt?"
"Was genau macht der Zahnarzt?"
erzählt davon.
Zum Abschluss gibt es noch die Möglichkeit einen Wackelzahnkalender zu führen und eine Wackelzahn -Fotogalerie zu bestücken. Hierzu finden wir vier leere Bilderrahmen, die wir mit unseren Wackelzahn Fotos bestücken können.
Es ist ein tolles interaktives Bilderbuch, das leicht verständlich und unterstützt von klaren, deutlichen, Bildern, alles an Sachwissen vermittelt, was man zum Thema Zähne, Zahnwuchs, Wackelzähne und Zahnpflege sowie den Zahnarztbesuch wissen muss.
Und damit die Wackelzähne der kleinen Leser sicher verwahrt werden können, liegt dem Buch auch noch ein Zahndöschen bei.
So gerüstet, mit Wissen und Dose ist jedes Kind gut auf die Wackelzähne und bleibenden Zähne vorbereitet.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks