János Moser Im Krater

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Krater“ von János Moser

Der Geologe Dr. Girard sucht gemeinsam mit seinem Sohn Mathieu ein Städtchen im Schweizer Mittelland auf. Grund dafür ist die gewagte These, dass die Stadt auf dem Boden eines längst abgetragenen Meteoritenkraters stehe. Gelänge es Girard, seine These zu beweisen, stünde seinem glänzenden wissenschaftlichen Aufstieg nichts mehr im Weg. Die Honoratioren der Stadt, denen er sein Projekt vorstellt, reagieren unterschiedlich auf Girards Besuch und ziehen ihn in den Sog ihrer Streitereien und Intrigen. Während der Bürgermeister sich neue touristische Entwicklungsmöglichkeiten erhofft, sieht der Kurator des Kunstmuseums darin unerwünschte finanzielle Komplikationen und eine reiche Witwe kämpft mit aller Macht gegen das Vordringen der Wissenschaft. Rätselhafte Ereignisse nehmen ihren Lauf und locken Girard immer tiefer in den Krater, der ein magisches Geheimnis birgt.

Stöbern in Science-Fiction

Zeitkurier

Ein wirklich tolles Buch. Nur das Ende lässt mich ratlos zurück. Vorsicht, scheint auch wieder eine Triologie zu sein.

lexana

Superior

Spannende Dystopie mit überraschenden Wendungen und einer tollen Grundidee

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen