Jérémie Kaiser COR Buch II: Das Wasserbuch: Das Vermächtnis des Zauberers

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „COR Buch II: Das Wasserbuch: Das Vermächtnis des Zauberers“ von Jérémie Kaiser

Einer Legende nach lebten einst in Taijo zwei mächtige Götter: Karam und Xyphilis. Die beiden Götter erschufen die Lebenskugel, die drei Welten beinhaltete: Prima, die erste, Pentra, die zweite und Paradan, die dritte, die perfekte Welt. Urka, das Seelengefängnis, war durch die Hand Faros, des mächtigen Dieners des Xyphilis, erschaffen worden, um die Seelen der Joste, seiner gefühllosen Diener, dorthin auf ewig zu verbannen. Der zweite Band der COR-Reihe "Das Wasserbuch" schildert die Abenteuer des jungen Prinzen Quent, der nach Pentra aufbrach. Nachdem Quent im ersten Band seinen Zwillingsbruder Selas gesucht und schließlich gefunden hat, steckt er nun all seine Kraft in den Kampf gegen Faro und dessen Schergen. Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen