Jógvan Isaksen Option Färöer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Option Färöer“ von Jógvan Isaksen

Vier Morde innerhalb von zwei Wochen sind mindestens drei zu viel für eine kleine Inselgruppe wie die Färöer – das findet jedenfalls der Journalist Hannis Martinsson. Was verbindet einen Nachrichtensprecher, einen jugendlichen Stadtstreicher, einen Lohnbuchhalter und den Reporter einer christlichen Zeitung? Gibt es überhaupt einen Zusammenhang zwischen den Morden? Bei seinen Recherchen stößt Martinsson auf den Schiffsreeder Hanus í Rong, einen skrupellosen Geschäftsmann, der mehrere Personen in den finanziellen Ruin getrieben hat. Aber steckt der Reeder auch hinter den Morden? Eine geheimnisvolle Kontonummer führt den Journalisten ins quirlige Rom. Hier findet er zwar Beweise dafür, dass Hanus í Rong in kriminelle Machenschaften von internationalen Ausmaßen verstrickt ist, doch in den Mordermittlungen kommt er nicht weiter …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen