Jón Faras Solheim Noir: Eine Very-Dark-Romance-Liebesgeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Solheim Noir: Eine Very-Dark-Romance-Liebesgeschichte“ von Jón Faras

Fenja Mejsners ist anders als andere Jugendliche, seit sie als Neunjährige nachts verschwand und kurz darauf wieder auftauchte. Seit dieser Zeit kennt sie Victor, der ebenso mysteriös wie faszinierend ist. Als dieser für einige Tage die Stadt verlässt, wird sie dem Psychotherapeuten Thijs vorgestellt, mit dem sie schon bald interessante Therapiestunden verbringt... "Solheim Noir" ist ein Kurzroman (oder längere Kurzgeschichte), die die Vorgeschichte einiger Figuren aus der Dystopie "Solheim" erzählt, dessen erster Band bereits im Handel erhältlich ist. "Solheim Noir" ist als eigenständige Geschichte zu lesen und erfordert nicht, dass man das Hauptwerk gelesen hat.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen