Jörg Abke Marsch: Melloh 5

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marsch: Melloh 5“ von Jörg Abke

Eine fiktive Polizeiwache in der Marsch, im Kreis Pinneberg, soll die Kommissariate in den größeren Orten entlasten. Hauptkommissar Georg Melloh leitet diese Wache. Unterstützt von jetzt fünf Polizisten und einer Sekretärin, werden die zum Teil skurrilen Fälle der Marschbewohner gelöst. Ein Selbstmord erschüttert die kleine Polizeiwache. Warum nur? Die Nazis werden ruhiger. Besuch hat sich angekündigt. Und einer reist nach Texas. Stetson und Sheriffstern sind dort die Erkennungszeichen der Obrigkeit. Dazu der übergroße Revolver am tiefergelegten Gürtel. Aber was ist mit Van der Maat? Ja, hinter den Deichen lauert das Verbrechen. Aber auch liebenswerte Menschen mit Humor und schrägen Ansichten. Da Polizeihauptmeister Müller leidenschaftlicher Hobbykoch mit Fernsehauftritt ist, gibt es einige Rezepte im Anhang.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen