Jörg Armbruster

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Willkommen im gelobten Land?

Bei diesen Partnern bestellen:

Brennpunkt Nahost

Bei diesen Partnern bestellen:

Der arabische Frühling

Bei diesen Partnern bestellen:

Luthers Bibelvorreden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1088
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2274
  • "Nächstes Jahr in Jerusalem"

    Willkommen im gelobten Land?
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    17. August 2017 um 15:49 Rezension zu "Willkommen im gelobten Land?" von Jörg Armbruster

    "Nächstes Jahr in Jerusalem"  ist der traditionelle Wunsch am Schluss des jüdischen Sederabends. Doch was geschah, als sich die auf der ganzen Welt verstreuten Juden und vor allem mit Deutscher Abstammung aufmachten und wirklich nach Palästina/Israel kamen?Jörg Armbruster greift mit seinem Buch „Willkommen im gelobten Land? Deutschstämmige Juden in Israel“ ein heikles Thema auf. Wie erging es den Juden, denen die Flucht aus Nazi-Deutschland gelungen ist in Palästina? Ist das versprochene Eretz Israel wirklich das Gelobte Land?Der ...

    Mehr
    • 8
  • Rezension zu Brennpunkt Nahost von Jörg Armbruster

    Brennpunkt Nahost
    awogfli

    awogfli

    13. November 2013 um 11:06 Rezension zu "Brennpunkt Nahost" von Jörg Armbruster

    Die Lage in Syrien ist total unübersichtlich. Aus diesem Grund habe ich mir einen neutralen übersichtlichen Bericht über die Lage und die Hintergründe des Konflikts von einem Kenner der Region erwartet. Leider wurde ich beim Erhalt des Buches schon enttäuscht, da gleich klar war, wohin durch den Untertitel, der nicht auf jedem Exemplar gleich ist, der Hase läuft. Sehr tendenziös wird dargelegt: Die einzigen, die in diesem Religionskrieg nicht morden, Waffen liefern etc. also diejenigen, die nicht mitmachen, sind schuld an der ...

    Mehr
  • Erklärt verständlich, wie im Nahen Osten alles zusammenhängt.

    Brennpunkt Nahost
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    28. October 2013 um 11:04 Rezension zu "Brennpunkt Nahost" von Jörg Armbruster

      In seinem Buch „Der arabische Frühling“, in dem der langjährige ARD-Reporter für den Nahen Osten über den Aufstand in den arabischen Ländern berichtete, kam er 2011 zu dem Fazit, dass alles davon abhängen wird, ob den Millionen von jungen Menschen in diesen Ländern eine Perspektive aufgetan werden kann, in der sie eine Zukunft, das heißt eine Arbeit haben werden. Schon jetzt, so Armbruster 2011, verbreite sich immer mehr eine Stimmung unter den die Revolution tragenden jungen Menschen, dass sie sich fragen, was sie eigentlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der arabische Frühling" von Jörg Armbruster

    Der arabische Frühling
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    20. September 2011 um 15:17 Rezension zu "Der arabische Frühling" von Jörg Armbruster

    Vielen Millionen TV-Zuschauern war er über Monate ein allabendlicher Gast auf den Bildschirmen, der Journalist Jörg Armbruster, der seit Jahren für die ARD aus dem Nahen Osten berichtet. Von Ägypten über Tunesien bis hin nach Syrien war er über eine lange Zeit Berichterstatter dessen, was man seit einiger Zeit als die Arabellion bezeichnet. In seinem hier vorliegenden Buch „Der arabische Frühling“ kann man noch einmal genau nachlesen, wie da war, „als die islamische Jugend begann, die Welt zu verändern“. Das Buch hat den ...

    Mehr