Neuer Beitrag

ginnykatze

vor 1 Jahr

Bewerbungen:

Hallo liebe Krimifreunde,

heute biete ich Euch wieder eine spannende Leserunde an.

Wir lesen zusammen mit dem Autor Jörg Böhm seinen vierten Krimi:

Moffenkind.

Hierfür stellt Der Kleine Buch Verlag 10 Leseexemplare zur Verfügung. Vielen Dank dafür.

Bewerben könnt Ihr Euch bis zum 18.04.2016, 24.00 Uhr.

Am 19.04.2016 werde ich dann via Telefonkonferenz mit Jörg Böhm die Verlosung vornehmen und die Gewinner verkünden.

Die Leserunde beginnt, wenn die Bücher bei allen Gewinnern angekommen sind. Anfangen werden wir dann gemeinsam. Also ist der jetzt folgende Termin auch noch nach hinten verschiebbar.

Wir starten am 30.04.2016 um 16.15 Uhr und wollen am 07.05.2016 die Runde beenden.


Natürlich kann auch Jeder, der das Buch schon hat, mitmachen. .

Da es sich hier um eine autorenbegleitende Leserunde handelt, ist es Voraussetzung, sich nur zu bewerben, wenn auch die Zeit für die Beteiligung an der Leserunde da ist und ein Kurzquot sowie eine Rezension am Schluss geschrieben werden können. 

Außerdem weise ich noch darauf hin, dass nur Bewerbungen mit offenen Profilen berücksichtigt werden können, weil wir natürlich auch schauen wollen, wer sich hier bewirbt und ob schon Rezensionen vorhanden sind.


Und darum geht es:

Klappentext:
Feierlich tritt das neue Kreuzfahrtschiff Star of the Ocean von Hamburg aus seine Jungfernfahrt zu den Metropolen Europas an. Mit an Bord ist Wilhelmina Nissen, Matriarchin der Familie und Chefin der Hamburger Kaffeerösterei Nissen & Brook. Sie hütet ein schreckliches Geheimnis, das bis in die Kriegswirren von 1942 zurückreicht. Auch Eva Bredin begleitet ihre Großtante auf die Reise in die eigene Vergangenheit. Und sie ist einer Sache auf der Spur, die mit dem mysteriösen Verschwinden ihrer Freundin Sanne vor zwanzig Jahren zu tun hat. Doch während der Kreuzfahrt werden ausgerechnet die beiden Passagiere ermordet, die Eva der Wahrheit ein großes Stück näherbringen sollten, und die dunkle Familiengeschichte wird ihr zum Verhängnis...

Der Autor:

Jörg Böhm ist der Geburtsname des Journalisten Jörg Henn. Der 36jährige studierte Journalistik, Soziologie und Philosophie auf Magister und war unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek, Namibia, um dort über Land und Leute zu berichten und von den Geschichten des Schwarzen Kontinents zu erzählen. Jörg Henn ist verheiratet und lebt in der Lüneburger Heide.

Und nun kann ich nur noch sagen, viel Glück bei der Verlosung.

Eure ginnykatze


Hier ist nun der Link zur Leseprobe.

http://jörgböhm.com/wp-content/uploads/2013/05/Leseprobe_Moffenkind_JoergBoehm.pdf

Autor: Jörg Böhm
Buch: Moffenkind

PMelittaM

vor 1 Jahr

Bewerbungen:

Sehr gerne hüpfe ich hier in den Lostopf. Bisher habe ich nur den ersten Emma-Hansen-Roman von Jörg gelesen, der mir gut gefallen hat, der zweite wartet bereits auf meinem Reader.

Eine meiner Kolleginnen fährt mehrmals im Jahr mit der Aida und hat dort Jörg schon bei einer Lesung erlebt. Ich habe ihr bereits erzählt, dass es einen Kreuzfahrt-Roman von ihm geben wird, sie ist sicher schon neugierig auf meine Leseeindrücke.

Dass Jörg selbst bei der LR dabei sein wird, ist ein zusätzliches Sahnehäubchen :-)

PMelittaM

vor 1 Jahr

Hallo ginnykatze, irgendetwas ist falsch verlinkt, ich habe eine Bewerbung geschrieben, mein Beitrag landete aber im falschen Unterpunkt.

Beiträge danach
859 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ginnykatze

vor 1 Jahr

@IraWira

man muss auf das Buch gehen, so als wenn du eine Rezension schreiben möchtest. Dann auf "in meiner Bibliothek bearbeiten" und dann kannst du den fehlenden Kurzquote schreiben. Musste erst selbst wieder schauen, wie es geht.

Lerchie

vor 1 Jahr

Euer Fazit/Eure Rezension:

ginnykatze schreibt:
Vielen Dank für deine Teilnahme an der Leserunde. Mir hat sie sehr viel Spaß gemacht.

Ich muss mich bei Dir bedanken, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Es hat auch mir großen Spaß gemacht.

clary999

vor 1 Jahr

Euer Fazit/Eure Rezension:
@ginnykatze

Auch ich hatte viel Spaß bei unserer gemeinsamen Leserunde! Danke, liebe Beata!

ginnykatze

vor 1 Jahr

Euer Fazit/Eure Rezension:
@Lerchie

gerne geschehen.

ginnykatze

vor 1 Jahr

Euer Fazit/Eure Rezension:
@clary999

bitte und vielleicht sehen wir uns ja in einer nächsten Leserunde wieder. Ich würde mich freuen liebe Eva.

irismaria

vor 1 Jahr

Euer Fazit/Eure Rezension:

Ich bedanke mich ganz herzlich für das Buch und die Leserunde. Wie zu erwarten, war die Runde wieder besonders lebendig und das Buch spannend.
Ganz besonders möchte ich dir, Beata und dir, Jörg, danken, denn durch eure Kommentare und Hintergrundinfos wurde die Runde sehr bereichert. Ich finde es klasse, dass es hier auf Lovelybooks die Möglichkeit gibt, dass Autoren die Leserunden begleiten und sich einzelne LBler so engagieren!
Meine Rezension ist auf Lovelybooks zu finden, daneben bei Amazon und auf meiner FB-Seite
http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-B%C3%B6hm/Moffenkind-1211407145-w/rezension/1241302970/

ginnykatze

vor 1 Jahr

Euer Fazit/Eure Rezension:
@irismaria

Danke für deine herzlichen Worte liebe Iris. Machst mich ja gerade ganz verlegen. Aber es macht mir einfach Spaß und deshalb ist es immer wieder ein tolles Erlebnis eine Runde leiten zu dürfen. Vielleicht sehen wir uns bei einer nächsten Leserunde wieder. Wer weiß das schon. Vielen Dank für deine tollen Kommentare.

Neuer Beitrag