Neuer Beitrag

unclethom

vor 3 Jahren

(14)

Der Klappentext:

Mysteriöse Mordfälle suchen ein idyllisches Dorf in der Pfalz heim, ein weiterer spannender Falls für Hauptkommissarin Emma Hansen.
Das kleine Dorf Burrweiler steht Kopf, als in einem feierlichen Festakt der neue Anbau des einzigen Mutter-Kind-Heims der Pfalz erö¬ffnet wird. Doch die Freude währt nicht lange: Der hochdekorierte Winzer Alois Straubenhardt wird tot in seinem Weinberg gefunden – von dem eigenen Traktor überfahren. Ein tragischer Unfall? Als weitere mysteriöse Mordfälle das Dorf erschüttern, gerät Hauptkommissarin Emma Hansen immer stärker unter Druck, den Mörder zu finden, und verstrickt sich tief in einem Dickicht aus Lüge, Missgunst und Verrat. Viel zu spät erkennt sie, dass eine lang verdrängte Schuld endlich gesühnt werden will …
Quelle: http://gbraun-buchverlag.de/de/und-die-schuld-traegt-deinen-namen1,570174057.html


Der Autor:

Jörg Böhm ist der Geburtsname des Journalisten Jörg Henn. Der 34-Jährige arbeitet als Kommunikationsexperte für ein großes deutsches Versicherungsunternehmen. Er studierte Journalistik, Soziologie und Philosophie auf Magister und war unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek, Namibia, um dort über Land und Leute zu berichten und von den Geschichten des schwarzen Kontinents zu erzählen. Jörg Henn ist verheiratet und lebt in Köln.
Quelle: http://gbraun-buchverlag.de/de/und-die-schuld-traegt-deinen-namen1,570174057.html

Die Rezension:

Jörg Böhm ist für mich die Entdeckung des Jahres 2013/14! Schon mit seinem Erstling konnte er mich in 2013 begeistern. Restlos überzeugt hat er mich jetzt mit "Und die Schuld trägt Deinen Namen“.

Wie schon letztes Jahr gefiel mir seine Schreibweise, sowie die Entwicklung seiner Protagonisten im Vergleich zu seinem Erstling.
Wiederum sehr plastisch beschreibt er die Schauplätze und die Protagonisten seines Romans. So sehr dass mein Kopfkino unweigerlich zu rattern begann. So muss ein Krimi geschrieben sein, er muss einen schon auf den ersten Seiten abholen und bis zum Finale nicht wieder loslassen. Genau so erging es mir hier, obwohl ich eigentlich ganz andere Lesepläne hatte konnte ich nach einem kurzen anlesen, das Buch nicht wieder beiseite legen.

Vielleicht noch einen Satz zum Cover. Das Cover ist in meinen Augen etwas ganz besonderes, so dass das Buch ein echter Hingucker ist. In der Buchhandlung wäre ich sicher nicht am Buch vorbei gegangen ohne es in die Hand zu nehmen.

Die Bewertung, dieses mal etwas schwieriger, denn das erste Buch hatte ich mit 5 Sternen bewertet, dieses hier ist noch stärker so kann ich außer 5 Sternen nur noch eine Leseempfehlung aussprechen.

Autor: Jörg Böhm
Buch: Und die Schuld trägt deinen Namen

ginnykatze

vor 3 Jahren

Tolle Rezi Thom, dass erste Herz bekommst du von mir dafür. LG Beata

JoergBoehm

vor 3 Jahren

Wow, lieber unclethom, du bist wirklich unglaublich. Du hast mich letztens schon mit deinen lieben und herzergreifenden Worten aus meinem Tief geholt (wofür ich dir immer noch von Herzen danke) und jetzt hast du mich wieder völlig sprachlos gemacht. Ich danke dir und es ehrt mich, so einen Krimiliebhaber und ausgewiesenen Thrillerexperten begeistert haben zu dürfen ...
LG Dein Jörg

Neuer Beitrag