Neuer Beitrag

JoergB

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Fantasy-Fans,

der Koios Verlag und ich bieten eine Leserunde zu "Das Schicksal der Paladine: Verschollen", einem Fantasy-AllAger (ab 14 Jahren) der zwar in einer mittelalterlichen Welt spielt, aber mal nicht die üblichen Elfen, Zwerge, Orks & Co zum Thema hat.

Darum geht es:
"Bislang dachte Tristan, sein Vater arbeite auf einer Bohrinsel und sei deshalb so selten zuhause. Doch nach einem schweren Unfall seiner Schwester erfährt der Junge, dass sein Vater statt dessen als ein mächtiger Paladin zusammen mit anderen in der durch ein geheimes Tor erreichbaren Welt Nuareth für Recht und Ordnung sorgt. Mit seinen besonderen Kräften ist er die letzte Rettung für seine im Koma liegende Tochter, die die Ärzte aufgegeben haben. Doch seit einigen Tagen sind alle Paladine in Nuareth verschollen, niemand weiß, wohin. Da nur Nachkommen von Paladinen das Weltentor durchschreiten können, soll Tristan nun nach Nuareth aufbrechen und das Schicksal der Paladine klären, seinen Vater finden und rechtzeitig mit ihm zurückkehren, um seine Schwester zu retten. Eine fantastische Welt voller Abenteuer, fremder Kreaturen und unbekannter Gefahren wartet auf ihn."

Eine Leseprobe findet ihr hier:
http://www.praesens.at/koios/wp-content/uploads/2013/03/LESEPROBE-SchicksaldP_Verschollen.pdf

Unter allen, die teilnehmen möchten, verlosen wir 5 Print-Exemplare des Buches. Die Bewerbungsfrist endet am 8. September 2013.

Ich selbst werde zu Fragen gern Rede und Antwort stehen.

Viel Spaß

Jörg Benne

Autor: Jörg Benne
Buch: Das Schicksal der Paladine - Verschollen

Michelangelo

vor 4 Jahren

Habe die Lp gelesen und würde das Buch gerne lesen.
Ich tue mich Fantasy manchmal recht schwer, aber ich versuche mich gerne immer wieder daran....

Manja82

vor 4 Jahren

Fragen an den Autor

Hallo Jörg,
wie schaut's eigentlich mit Teil 2 aus? Hast Du schon neue Informationen wann es soweit ist?

Beiträge danach
95 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JoergB

vor 4 Jahren

Rezension / Gesamteindruck

Danke für die Rezensionen und die Meinungsäusserungen. Sehr spannend zu lesen.

Jule6820

vor 4 Jahren

Rezension / Gesamteindruck

So hier auch meine Rezi, danke das ich mitlesen durfte =)

http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-Benne/Das-Schicksal-der-Paladine-Verschollen-982766554-w/rezension/1059890062/

Litis

vor 4 Jahren

Kapitel 11-15
Beitrag einblenden

Der Marsch zum Eingang der Unterwelt zieht sich etwas in die Länge und hätte durchaus weniger umfangreich sein können.

Rani ist ein undurchsichtiger und damit interessanter Charakter. Jessica wird mir immer sympathischer. Ich mag ihre willensstarke Art.

Dass Tristan irgendwann Ilgar rettet und dieser sich bei Tristan bedankt und seine Meinung zu ihm ändert, war ja schon regelrecht zu erwarten. Es hätte durchaus seinen Reiz gehabt, wenn Ilgar Tristan eben einfach nicht gemocht hätte und die Rettungsszene nicht gewesen wäre. Es gibt nun einmal im Leben Leute, die einen mögen und nicht mögen.

Der Abschnitt mit den Spinnen war sehr eklig und ich kann Tristans Reaktion verstehen. Ich wäre sicherlich auch zu einer Salzsäule erstarrt und hätte trotzdem noch die ganze Zeit wie bekloppt geschrieen. *g* Es ist toll, dass Tristan seine Kräfte schon so gut beherrscht, so dass er keine Last mehr für seine Begleiter ist. Die Schwächung der Kräfte nach einem großen Angriff finde ich sehr logisch. Es ist sehr angenehm zu wissen, dass Tristan bzw. die Paladine und Paladjur eben keine übermenschlichen Wesen sind, sondern genauso geschwächt werden können wie jeder andere Mensch auch.

Ich kann es kaum erwarten, dass Tristan endlich seinen Vater unter den Gefangenen erblickt.

Litis

vor 4 Jahren

Kapitel 16-Ende
Beitrag einblenden

So, das war es nun. Die letzten Kapitel beinhalten ja noch mal eine geballte Ladung an Spannung.
Dass Tristan Tianas Onkel ist, hätte ich wirklich nicht gedacht. Nun erklärt sich auch ihre Reaktion gegenüber Tristan.
Das Ende ist so was von offen, offener geht es nicht. :-) Haben es die anderen nach Nuareth geschafft? Existiert Nuareth noch? Kann Tristan noch auf die Erde zurück kehren? Fragen über Fragen...

Litis

vor 4 Jahren

Rezension / Gesamteindruck

So, hier nun auch meine Rezension auf

LovelyBooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-Benne/Das-Schicksal-der-Paladine-Verschollen-982766554-w/rezension/1060592127/

meinem Blog:
http://litis-fabelhafte-welt-der-buecher.blogspot.de/2013/10/rezension-jorg-benne-das-schicksal-der.html

und Amazon:
http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A1265HP67M9OQP/ref=cm_cr_pr_auth_rev?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview

Danke, dass ich mitlesen durfte!

JoergB

vor 4 Jahren

Da die noch ausstehenden Rezensionen wohl nicht mehr kommen, hier nochmal an alle ein herzliches Dankeschön fürs Mitlesen, hat mir viel Freude gemacht.
Vielleicht lesen wir uns ja bei einer Leserunde zu Teil 2 wieder.

Autor: Jörg Benne
Buch: Das Schicksal der Paladine / Gejagt

Blaustern

vor 4 Jahren

Rezension / Gesamteindruck
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-Benne/Das-Schicksal-der-Paladine-Verschollen-982766554-w/rezension/1063921923/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei Amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks