Jörg Berger

 4.4 Sterne bei 43 Bewertungen

Neue Bücher

Stachlige Persönlichkeiten im Business

Erscheint am 01.03.2019 als Hardcover bei Francke-Buchhandlung.

Alle Bücher von Jörg Berger

Sortieren:
Buchformat:
Stachlige Persönlichkeiten

Stachlige Persönlichkeiten

 (12)
Erschienen am 01.09.2014
Stacheln in der Partnerschaft

Stacheln in der Partnerschaft

 (9)
Erschienen am 01.09.2016
Der Garten der Liebe

Der Garten der Liebe

 (5)
Erschienen am 05.02.2018
Den Partner fürs Leben finden

Den Partner fürs Leben finden

 (2)
Erschienen am 01.03.2015
Lebensziel Berufung

Lebensziel Berufung

 (1)
Erschienen am 01.05.2012
Stachlige Persönlichkeiten im Business

Stachlige Persönlichkeiten im Business

 (0)
Erschienen am 01.03.2019
Wenn es stachlig wird

Wenn es stachlig wird

 (0)
Erschienen am 01.03.2016

Neue Rezensionen zu Jörg Berger

Neu
Tigerbaers avatar

Rezension zu "Der Garten der Liebe" von Jörg Berger

Der Garten der Liebe
Tigerbaervor 8 Monaten

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich "Der Garten der Liebe" von Jörg Berger lesen.

Der Garten als Sinnbild bzw. Metapher für eine Beziehung oder die Ehe hat mir gut gefallen und so war ich sehr gespannt auf den Buchinhalt.

Das sich hinter dem Buchtitel eine Sammlung von Artikeln verbirgt, die Jörg Berger bereits in der Zeitschrift "Family" veröffentlicht hatte, wurde mir erst beim Lesen der Einleitung bewusst.
Die Artikelsammlung wurde für die Buchveröffentlichung überarbeitet, um neue Texte, Checklisten und Gesprächsanstöße ergänzt.

Der Autor ist Paartherapeut, selbst verheiratet und schöpft so für das Buch aus einem reichen Erfahrungsschatz. Diesen Erfahrungswert spürt man in den vielen aus dem täglichen Leben gegriffenen Beispielen im Buch.

Die einzelnen Kapitel schlagen einen großen Bogen und decken eine entsprechend umfangreiche Themenvielfalt ab. Diese Vielfalt hat mir recht gut gefallen. Auch die kurzen Checklisten in den Kapiteln, die dem Leser helfen sich bewusst zu machen, wo er gerade steht, fand ich eine kreative Idee.

Leider konnte mich das Buch bei allen positiven Eigenschaften doch nicht so abholen, wie ich mir das gewünscht habe. Vieles war mir schon bekannt, da ich bereits einige andere Ratgeber gelesen habe und in der Gesamtschau waren mir viele Themen auch zu oberflächlich gehalten.
Ich denke, dass meine leichte Unzufriedenheit mit dem Buch sicher in meiner hohen Erwartungshaltung gründet, die noch dazu durch die anderen Ratgeber, die ich bereits gelesen habe, genährt wird. Aber es soll ja nun nicht an meinem subjektiven Eindruck scheitern, den für Einsteiger ins Thema Beziehungsratgeber ist das Buch sicher zu empfehlen, da es gute Ansätze und Denkanstöße bereithält.

Dafür gibt es von mir 3 Bewertungssterne!

Kommentare: 3
20
Teilen
LEXIs avatar

Rezension zu "Der Garten der Liebe" von Jörg Berger

Der Garten der Liebe - gemeinsam auf dem Weg
LEXIvor 9 Monaten

Der Garten der Liebe - gemeinsam auf dem Weg

Der Psychologe, Psychotherapeut, Paartherapeut und Buchautor Jörg Berger vergleicht in diesem Buch die Liebe zwischen Paaren mit einem Garten, dessen Pflanzen man schützen und pflegen muss, damit sie gedeihen. Er betrachtet es als Ratgeber, der dabei helfen soll, das Gespür der Leser für die Wachstumsbedingungen der Liebe zu schulen. Jörg Berger bedient sich hierbei einiger seiner Artikel, die bereits in der Zeitschrift „Family“ publiziert wurden. Jeder Artikel ist in sich abgeschlossen und es bedarf daher auch keiner bestimmten Reihenfolge, um sich die Ausführungen des Autors zu Gemüte zu führen. Man kann dieses Buch alleine, oder auch zu zweit, an einem gemütlichen Sonntagnachmittag, oder als kleine tägliche Lektüre zwischendurch lesen. Für das gemeinsame Lesen bieten sich die Gesprächsanregungen in Form von kurzen Fragen zum Ende eines jeden Kapitels an. Bei einigen Kapiteln tragen Checklisten dazu bei, sich und den Partner genauer zu analysieren.

Die Themenbereiche in diesem Ratgeber sind vielfältig. Jene Elemente, die eine Liebe zwischen Paaren fördern und zum Wachsen bringen werden ebenso unter die Lupe genommen wie Störfaktoren, die durch ihre schädlichen Einflüsse eine Beziehung zum Scheitern bringen. Der Autor beschäftigt sich mit Quellen des Glücks, betont, wie wichtig eine beiderseitige Kompromissbereitschaft ist, führt mögliche Konfliktbereiche an und bietet einfache, praxistaugliche Lösungsansätze dafür. Es werden negative Gefühle und mögliche Ursachen dafür analysiert, zugleich aber auch Wege für einen konstruktiven Umgang damit aufgezeigt. Verletzungen in Form von persönlicher Kritik, Verachtung, Selbstrechtfertigung und Rückzug werden ebenso thematisiert wie die Faktoren Berufung, Geld, Lebensträume und Persönlichkeitsentwicklung als vier Quellen des Glücks. Auch der Intimität und der Gefahr von und durch Seitensprünge wird in diesem Buch ein Kapitel eingeräumt. Letztendlich geht Jörg Berger auch auf das Konzept „Die Jahreszeiten der Liebe“ ein – einem Vergleich von Gary Chapman, dessen Buch „Die fünf Sprachen der Liebe“ bereits zum Bestseller wurde.

Fazit: Ich empfand den christlichen Ratgeber „Der Garten der Liebe“ als bereichernde Lektüre, die meines Erachtens bei Partnerschaftskrisen und Eheproblemen eine durchaus konstruktive Hilfestellung bieten kann. Der einnehmende Schreibstil, die kurzen, in sich abgeschlossenen Kapitel und die große und interessante Themenvielfalt haben mir ausgezeichnet gefallen.

Kommentieren0
30
Teilen
MissLilas avatar

Rezension zu "Der Garten der Liebe" von Jörg Berger

Die Liebe als Garten
MissLilavor 9 Monaten

Der Autor Jörg Berger ist Diplom-Psychologe, Psychotherapeut und Paartherapeut. Seit 2010 ist er in eigener Praxis in Heidelberg tätig.

In seinem Buch „Der Garten der Liebe – Anleitung zur blühenden Zweisamkeit“ findet man eine Zusammenstellung vieler seiner Artikel, die in den letzten Jahren erschienen sind. Ebenso enthält das Buch neue Texte, Checklisten und Gesprächsanstöße bzw. Fragen mit denen man sich gemeinsam in einer Partnerschaft austauschen kann.

Das Cover stellt einen Garten bzw. Park dar, durch den ein Pärchen spazieren geht. Ich hätte mir da ein frischeres moderneres Cover gewünscht.

Eingangs findet man eine Inhaltsangabe zur einfacheren Orientierung. Wobei das Buch wie zuvor beschrieben keinen thematischen Aufbau hat, sondern mehr eine Zusammenstellung der Artikel des Autors ist.

„Entscheidungen bestimmen die Richtung unseres Lebens. Sie beeinflussen, wie sich die Liebe entfaltet und welche Gestalt das gemeinsame Leben annimmt. Und manchmal fordern Entscheidungen die „Kompromissbereitschaft“ eines Paares sehr heraus.“

Das Buch soll anregen, sich mit Problemen in einer Beziehung auseinanderzusetzten und nicht davon zu laufen. Gemeinsam zu erarbeiten, warum Probleme und Schwierigkeiten entstanden sind und gemeinsam versuchen diese Probleme zu bewältigen. Auch gibt der Autor Anregungen, wie man lernen kann mit Schädlingen, Zerstörern aber auch Dornen und Stacheln umzugehen. Der Weg der Trennung sollte nur der allerletzte Weg sei, wenn sich gar keine andern Wege mehr zeigen.

Das Buch muss nicht chronologisch gelesen werden. Durch die Zusammenstellung der Artikel lässt sich gut zwischendurch in einzelne Kapitel einsteigen. Die Fragen dienen zu einem gemeinsamen Gespräch und Austausch mit dem Partner.

Fazit

Die Idee, die Liebe wie einen Garten zu sehen finde ich ein sehr schönes Bild. Die Liebe kann wunderschön sein, hat aber auch ihre anderen Seiten und muss gepflegt werden. Es gibt Schädlinge, Dornen und Stacheln – die auch alle Teil dieses großen Gartens sind.

Dieses Buch kann eine gute Hilfe für einen ausgewählten Personenkreis sein, die Hilfe und Anleitung benötigen und sich dies gerne durch Bücher erlesen oder Rat suchen. Für mich selber habe ich festgestellt, dass ich nicht zu diesem Personenkreis gehöre.

 

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
In diesem Ratgeber gibt der erfahrene Paartherapeut Jörg Berger praktische Ehetipps und zeigt , worauf es in einer Beziehung ankommt. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Der Garten der Liebe von Jörg Berger




Zum Inhalt:

Die Liebe ist wie ein Garten: Sie ist wunderschön, will aber auch gepflegt und von Schädlingen freigehalten werden. Der erfahrene Paartherapeut Jörg Berger zeigt Ihnen, worauf es dabei ankommt und wie die Quellen des Glaubens Ihren Garten bewässern.
"Der Garten der Liebe" sammelt die besten Artikel des beliebten Family-Autors, die in den letzten Jahren erschienen sind, und enthält darüber hinaus neue Texte, Checklisten und Gesprächsanstöße. Entdecken Sie gemeinsam, was Ihre Liebe zum Blühen bringt!



Infos zum Autor:


Jörg Berger, geboren 1971, Diplom-Psychologe, Psychotherapeut und Paartherapeut, hat zehn Jahre in der Klinik Hohe Mark gearbeitet und ist seit 2010 in eigener Praxis in Heidelberg tätig. Als Sachbuchautor und Redner ist er mit Themen rund um schöne und schwierige Beziehungen unterwegs.





Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 28. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!







Tigerbaers avatar
Letzter Beitrag von  Tigerbaervor 8 Monaten
Das habe ich für mich auch so empfunden.
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Hier ein neues Buch vom Autor Jörg Berger, diesmal in eine ganz andere Richtung. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Jörg Berger Stachliger Glaube





Zum Inhalt:

Wie wir Gott auf Abstand halten, ohne es zu merken
Jeder Mensch hat seine Stacheln, die er ausfährt, wenn er sich in einer Beziehung unwohl fühlt. Diese Schutzmechanismen richten sich auch auf Gott. Sie sind Glaubenshindernisse und schränken die Nähe zu Gott ein.

Der Psychotherapeut Jörg Berger öffnet Ihnen einen ungewöhnlichen Blick auf Ihr Glaubensleben und Ihre Gottesbeziehung. Legen Sie Ihre Stacheln ab und lassen Sie sich tiefer auf die Gegenwart Gottes ein! Bringen Sie Ihre Leidenschaft in Einklang mit dem Leben, in das Sie der Glaube ruft! Finden Sie zu einem geerdeten und belastbaren Glaubensleben.




Zur Leseprobe:


https://www.francke-buch.de/suche/#leseprobe




Infos zum Autor




Jörg Berger ist als Psychotherapeut und Paartherapeut in eigener Praxis tätig. Er hat zahlreiche Sachbücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht und gehört dem freien Redaktionsteam der Zeitschrift »family« an.




Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 16. Oktober 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!



Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Und wer möchte noch etwas für seine Partnerschaft tun ?


Der Francke-Verlag
stellt fünf Exemplare des Buche" Stacheln in der Partnerschaft" von Jörg Berger zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!








Zum Inhalt:


Wie Sie Ihre Liebe vor Verletzungen schützen

Warum werden wir manchmal von unserem Liebespartner verletzt? Und warum verletzen und enttäuschen wir selbst den Menschen, den wir am tiefsten lieben? Auch in der Partnerschaft fahren wir unsere Stacheln aus, mit denen wir uns in Stresssituationen schützen. Lernen Sie, wie Sie unnötige Verletzungen verhindern. Lösen Sie Blockaden auf, machen Sie Ihre Liebe noch sicherer und lebendiger. Entdecken Sie das spirituelle Thema Ihrer Liebesbeziehung.

Mit Illustrationen von Thees Carstens.




Infos zum Autor mit Leseprobe und Video:







Jörg Berger ist als Psychotherapeut und Paartherapeut in eigener Praxis tätig. Er hat zahlreiche Sachbücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht und gehört dem freien Redaktionsteam der Zeitschrift »family« an.


http://www.francke-buch.de/buecher/ratgeber/2411/0/joerg-berger-stacheln-in-der-partnerschaft/#leseprobe

http://www.francke-buch.de/buecher/ratgeber/2411/0/joerg-berger-stacheln-in-der-partnerschaft/#video




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 22. September 2016, 24 Uhr hier im Thread mit einer Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.





Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!



Bitte beachtet, dass wir Gewinne  nur einmal pro Haushalt vergeben und dass ich innerhalb von 3 Tagen eure Rückmeldung brauche, wenn ihr mitlesen möchtet.


LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks