Mark Fuffzich: Das Werden der Wand-am-Bein-Trilogie

Cover des Buches Mark Fuffzich: Das Werden der Wand-am-Bein-Trilogie (ISBN: 9783746782959)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mark Fuffzich: Das Werden der Wand-am-Bein-Trilogie"

Der 25-Jährige Student sitzt am heimischen Gartenteich und blättert begeistert in einer Musikzeitschrift. Einmal so sein, wie die Stars. Doch hier auf dem platten Land mit nur einer Dorftelefonzelle als Höhepunkt des jugendlichen Nachtlebens wird das wohl kaum geschehen. Also macht er sich auf zu einer Freundin nach Berlin. Diese bittet er, ihm den Underground näher zu bringen.
Heavy Metal, HipHop und was es da nicht alles gibt. Sie besuchen gemeinsam Rock-Konzerte, beobachten HipHop-Battles und genießen das subkulturelle Nachtleben. Der Student isst in dem Zusammenhang zum ersten Mal ein Schawarma, und das mit all den Fehlern, die man dabei machen kann.
Schließlich wollen sie Mark Fuffzich treffen, den Wegbereiter des FunHop-Metal. Dieser fusionierte HipHop-Elemente mit Heavy-Rock und Kirchenmusik. Diese neue Fusion-Music möchten sie von ihm erklärt bekommen sowie den Aufbau seiner Songs.
Am Treffpunkt seines Lieblings-Döner erzählt Mark Fuffzich ihnen nicht nur musik-spezifische und geschichtliche Elemente, die seinen Stil prägen, sondern auch seine Biografie. Angefangen von seiner Kindheit über Jugend-Partys bis zur Schul- und Bundeswehrzeit lässt er nichts aus. Diese Sturm- und Trank-Zeiten bilden nämlich die Grundlage seiner Wand-am-Bein-Trilogie. Dieser verwegene Titel basiert zum einen auf das nicht richtige Verstehen während einer Kommunikation. Ein Trio sind drei, nämlich die drei Musikstile. Die Trilogie bilden die Stücke Wand-am-Bein, Fingafutt und Ein´ feste Burg.
Auf youtube sind diese Stücke zu erleben. Dabei weist Mark Fuffzich auf Inhalte der Songs hin sowie auf Verknüpfungen mit Elementen von Kirchenmusik, Heavy Metal und HipHop. Des Weiteren sind Fan-Accessoires, z. B. Hornhaut sowie Kari-katuren zur Verdeutlichung vorzufinden.
Tenor der ganzen Geschichte ist und bleibt die Credibility. Man muss sich selbst und anderen gegenüber real und aufrecht sein. Dann findet man die Stars, die im Leben die Wichtigsten sind.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746782959
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Spiralbindung
Umfang:70 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:21.11.2018

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783746782959
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Spiralbindung
    Umfang:70 Seiten
    Verlag:epubli
    Erscheinungsdatum:21.11.2018

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks