Die kalte Amnestie

von Jörg Friedrich 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Die kalte Amnestie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die kalte Amnestie"

In seinem Standardwerk zur Aufarbeitung der Nazi-Verbrechen in der Bundesrepublik beschreibt Jörg Friedrich die Geschichte der Verbrechen und die Amnestierung der Täter als zusammengehörigen Akt, der die Bundesrepublik und das Dritte Reich miteinander verband. Sein Fazit: Es wurde nicht etwa vergessen, die einzigartigen Verbrechen des Nationalsozialismus zu sühnen – vielmehr wurde jedwede Anstrengung getroffen, Täter und NS-Sympathisanten in die Nachkriegsgesellschaft zu integrieren, in der sie sich unauffällig verflüchtigten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548607481
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:542 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:01.08.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Manuel2704s avatar
    Manuel2704vor 2 Jahren
    LinoMunarettos avatar
    LinoMunarettovor 5 Jahren
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 6 Jahren
    Matzbachs avatar
    Matzbachvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks