Jörg Hülshorst Experimente geburtenstarker Jahrgänge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Experimente geburtenstarker Jahrgänge“ von Jörg Hülshorst

Die aus mehreren Perspektiven erzählte Geschichte beleuchtet das Los einer Familie anhand entscheidender Fragmente ihres Lebens. Eine parallele Erzählung erkundet das Phänomen »Schicksal« und skizziert in bildhafter Form, wie das individuelle Einzelerleben mit dem »Gesamten« verwoben ist: Die Gesellschaft, eine Stadt und ihre Bewohner auf der Suche nach dem persönlichen Glück. Diese mitunter poetische Erzählung kombiniert tragikkomische Details mit einfühlsamen Beobachtungen und präsentiert fein gezeichnete Charaktere vor einer Kulisse gesellschaftlicher Umbrüche.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

Sonntags in Trondheim

Nüchtern, präzise und dennoch mit unglaublichen Witz fängt Anne B.Radge das Leben ein.

Lilofee

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Mir fehlen die Worte - für mich ein Meisterwerk.

erinrosewell

Der Junge auf dem Berg

Großartiges Buch, das einen mitreißt, abstößt und zugleich so sehr fasziniert... Absolute Empfehlung!

Bluebell2004

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen