Jörg Hagemann

 3.7 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Jörg Hagemann

Sortieren:
Buchformat:
Jörg HagemannSchriftliche und mündliche Kommunikation
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schriftliche und mündliche Kommunikation
Schriftliche und mündliche Kommunikation
 (0)
Erschienen am 24.10.2003
Jörg HagemannSyntaxtheorien
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Syntaxtheorien
Syntaxtheorien
 (0)
Erschienen am 01.03.2014
Jörg HagemannDie Flohmarkt-Diebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Flohmarkt-Diebe
Die Flohmarkt-Diebe
 (0)
Erschienen am 04.07.2011
Jörg HagemannDas gestohlene Weihnachtsfest
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das gestohlene Weihnachtsfest
Das gestohlene Weihnachtsfest
 (0)
Erschienen am 21.06.2010
Jörg HagemannFilip Filander und das geraubte Wissen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Filip Filander und das geraubte Wissen
Jörg HagemannLuis Dor und die Macht der Undinge
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Luis Dor und die Macht der Undinge
Jörg HagemannDrei durch dick und dünn, Ein tierischer Fall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei durch dick und dünn, Ein tierischer Fall
Jörg HagemannDas gestohlene Weihnachtsfest
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das gestohlene Weihnachtsfest

Neue Rezensionen zu Jörg Hagemann

Neu
mabuereles avatar

Rezension zu "Drei durch dick und dünn, Ein tierischer Fall" von Jörg Hagemann

Wer entführt die Hunde?
mabuerelevor 9 Monaten

„...Mensch, Markus! Stell dir vor, du bist heute schon der Vierte, dem sein Hund entlaufen ist!...“


Trotz aller Anstrengung kommt Markus zu spät zum Unterricht. Er entschuldigt sich damit, dass er seinen Hund suchen musste und kann es nicht verstehen, warum es plötzlich in der Klasse laut wird. Dann fällt das obige Zitat. Die Lehrerin nimmt das Ganze mit Humor und lässt die Klasse für die vier Hunde je eine Suchanzeige schreiben. Die sollen sie im Ort verteilen. Als Markus, Maria und Karl ihren Zettel an einen Baum heften wollen, hängt dort schon eine Reihe von Anzeigen. Eine davon allerdings fällt aus dem Rahmen. Ein Tiersuch-Verein bietet an, entlaufene Katzen und Hunde wieder zu beschaffen.

Der Autor hat einen abwechslungsreichen Kinderkrimi geschrieben. Allerdings glaubt man als Erwachsener schnell zu wissen, wo die Geschichte hinläuft. Doch nichts ist so, wie es scheint.

Die Handlung wird kindgerecht erzählt. Die drei Freunde versuchen, hinter die Entführung der Tiere zu kommen. Gleichzeitig wird auf ansprechende Art der Umgang mit Tieren thematisiert.

Gut ausgearbeitete Dialoge bringen die Geschichte auf den Punkt und ermöglichen es, die Gedanken der Kinder nachzuvollziehen. Sie zeigen Mut und Einfallsreichtum.

Viele passende Schwarz-Weiß-Bilder veranschaulichen die Handlung.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

Kommentare: 1
54
Teilen
Entenkrachs avatar

Rezension zu "Luis Dor und die Macht der Undinge" von Jörg Hagemann

Märchenhaft und doch so wahr.
Entenkrachvor 9 Monaten

Ich habe dieses Buch schon seid über 10 Jahren. Es ist eins meiner Lieblingsbücher. Es erzählt eine wunderbare fantasyvolle Geschichte und ist doch so nah an der heutigen Realität. Als Kind fand ich es eine schöne Geschichte und als Erwachsener eine bildlich dargestellte Realität.
Ich kann das Buch nur jedem empfehlen. Egal wie alt man ist.

Kommentieren0
1
Teilen
martina400s avatar

Rezension zu "Das gestohlene Weihnachtsfest" von Jörg Hagemann

Rezension zu "Das gestohlene Weihnachtsfest" von Jörg Hagemann
martina400vor 8 Jahren

Maria, Markus und Karl sind 3 Freunde. Als Maria zu Weihnachten in die Kirche geht, sieht sie zwei Kinder, die in Mülltonnen nach Nahrung suchen. Sie ist völlig entsetzt über die Armut. Am nächsten Tag geht sie ins Armenhaus und schenkt ihnen Sachen. Als herauskommt, dass die Reste des Feinkostladens heuer sehr mager ausfielen, setzt sich Maria für die armen Leute ein. Sie organiesert ein Weihnachtsfest und ale sind eingelden. Dabei wird ihr Silberbesteck gestohlen. Die drei Freunde gehen auf die Suche nach dem Dieb.
Das Buch ist ganz nett beschrieben, mit einer doch recht harten Thematik für Kinder. Es kommen Begriffe wie Armenhaus, Sozialamt und ähnliches vor, was mit Kindern sicher noch besprochen werden muss.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks