Jörg Heinrich Tod aus elf Metern

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod aus elf Metern“ von Jörg Heinrich

Nur noch wenige Wochen bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006. In der Kabine des deutschen Meisters FC Bayern in der Münchner Allianz-Arena liegt eine Leiche. Kommissar Paul Apfel hat kaum die Ermittlungen aufgenommen, als auf der Ehrentribüne des Stadions ein weiterer Toter gefunden wird. Beide Opfer tragen Trikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft - mit den Rückennummern 1 und 2. Das tödliche Spiel, das die Austragung der WM bedroht, hat begonnen.§Die Spur führt zum Fußball-Weltverband in die Schweiz - und Kommissar Apfel findet immer weniger Zeit für seine skurrilen Leidenschaften, für seinen Hund Stoiber und für die bisweilen schräge Kleinstadt-Welt seiner niederbayerischen Heimatstadt Landshut.

Teilweise etwas platt, aber das Ende war wirklich überraschend!!!

— pizzur2000
pizzur2000

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen