Jörg Jeremias Der Prophet Amos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Prophet Amos“ von Jörg Jeremias

Dieser Kommentar geht von der Erkenntnis aus, daß das Amosbuch in seiner Endgestalt die Orientierung widerspiegelt, die Israel im Exil aus den Worten des Amos empfing. Das Amosbuch in seiner vorliegenden Form lebt aus der Spannung zwischen den Worten des Propheten, die um die Mitte des 8. Jahrhunderts gesprochen wurden, und ihrer mehrfachen Aktualisierung auf neue geschichtliche Situationen hin, die in den folgenden Jahrhunderten erfolgte. Während die frühere Amosforschung ihr Schwergewicht auf die Rekonstruktion der mündlichen Worte hinter dem schriftlichen Text legte, geht der vorliegende Kommentar von der Erkenntnis aus, daß das Amosbuch in seinem Aufbau und in entscheidenden Aussagen aus der Exilszeit stammt. Primär spiegelt es die Orientierung wider, die die Exilsgemeinde aus den Worten des Amos empfing. Selbst das älteste schriftlich greifbare Amosbuch setzt schon den Fall Samarias drei Jahrzehnte nach Amos voraus, reflektiert also die Worte des Amos nach ihrer Teilerfüllung aus dem Rückblick und bezieht sie auf analoge Worte Hoseas. Die Überlieferung ist nur in zweiter Linie an den historischen Umständen des Amoswortes interessiert, primär aber an ihrer Gültigkeit für nachgeborene Generationen. Dr. theol. Jörg Jeremias ist Professor em. für Altes Testament an der Universität Marburg und lebt in München.

Stöbern in Biografie

Im Himmel wurde ich heil

ein sehr berührendes Nahtod Erlebnis welches göttliche Wunder als Folge hat

Happines

Die amerikanische Prinzessin

Amerikanische Prinzessin in Europa

sternenstaubhh

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks