Freakshow

von Jörg Juretzka 
4,2 Sterne bei9 Bewertungen
Freakshow
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Freakshow"

Im Leben des notorisch abgebrannten Privatdetektivs Kristof Kryszinski scheint mal wieder alles schiefzugehen. Beinahe wäre er nachts mit dreisten Kids auf ihren Scootern kollidiert. Dann fliegt er auch noch aus seiner Wohnung und muss als Nachtwächter arbeiten. Und obendrein sind seine Auftragsbücher randvoll: Mit gleich vier Aufträgen ist der Ruhrpott-Ermittler mehr als ausgelastet. Doch während er Rollstuhlfahrer vor gelangweilten Teenagern bewahren, Kinderschänder aufspüren, einen Bugatti finden und eine Großbaustelle bewachen soll, wird ihm allmählich klar, dass alles und alle miteinander verwoben sind – und er selbst mittendrin im Schlamassel steckt!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783293206083
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Unionsverlag
Erscheinungsdatum:18.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    heberschs avatar
    heberschvor 7 Jahren
    Rezension zu "Freakshow" von Jörg Juretzka

    Gewohnt schodderig und herrlich lässt der Autor wieder seinen finanziell klammen Prvatdetektiv ermitteln. Zufällig trifft Kristof auf einen alten Bekannten, der nackt und gefesselt auf einem wäldlichen Ameisenhaufen liegt... Artur lebt in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen und als der Privatdetektiv Artur dort wieder abliefert, wird ihm ein Job als Nachtwächter offeriert. Momenatn wohnungslos nimmt er das Angebot an, denn auf der Baustelle eines Erweiterungsbaus kommt es immer wieder zu Diebstählen und Sabotage. Was sich an Irrwitz hinter der Handlung verbirgt, lässt den Leser immer wieder laut auflachen. In gewohnt chaotischer Manier und mit vielen alten Bekannten ist der aktuelle Krimi Juretzkas wieder ein gelungenes Buch.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    M
    MarcelPannewigvor einem Jahr
    BertieWoosters avatar
    BertieWoostervor 4 Jahren
    S
    sanchovor 6 Jahren
    bmmd668s avatar
    bmmd668vor 6 Jahren
    steffi710s avatar
    steffi710vor 6 Jahren
    W
    waterloovor 7 Jahren
    Krimimimis avatar
    Krimimimivor 7 Jahren
    RalfderPreusses avatar
    RalfderPreussevor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks