Jörg Kastner Teufelssohn

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(10)
(5)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Teufelssohn“ von Jörg Kastner

Der ehemalige Jesuit Paul Kadrell muss befürchten, ein Nachfahre Satans zu sein. Er ist kurz davor, seinem Leben ein Ende zu setzen, da erfährt er, dass Claudia Bianchi, Kommissarin in Rom, ein Kind von ihm erwartet. Was eigentlich ein Grund zur Freude sein sollte, wird für Paul und Claudia zum Alptraum: Trägt auch ihr Kind die Saat des Bösen in sich? In Rom stoßen die beiden auf eine uralte Prophezeiung, die die Wiederkehr eines dunklen Gottes vorhersagt ...

Solide Spannung, ohne den Vorgänger "Teufelszahl" jedoch eher schwer nachzuvollziehen.

— SomeBody

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Attentäterin

Ein Thriller ganz nah an der Realität, packend und super spannend!

tweedledee

Bald stirbst auch du

Packende Unterhaltung auf höchstem Spannungsniveau.

twentytwo

Im Traum kannst du nicht lügen

Inhaltlich hat das Buch viel zu bieten und wurde zurecht im letzten Jahr als bester Kriminalroman Schwedens gekürt!

AgnesM

Das Vermächtnis der Spione

Das Vermächtnis der Spione“ von John le Carré ist ein klassischer Spionageroman aus der Welt der Geheimdienste .

Magicsunset

Todesreigen

Genialer Auftakt einer neuen Trilogie!

LarryCoconarry

Toteneis

Ein spannender neuer Teil der Reihe, ausgezeichnet geschrieben, sehr komplexe und vielschichtige Handlung.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2397
  • Rezension zu "Teufelssohn" von Jörg Kastner

    Teufelssohn

    simoneg

    Der ehemalige Jesuit Paul Kadrell muss befürchten, ein Nachfahre Satans zu sein. Er ist kurz davor, seinem Leben ein Ende zu setzen, da erfährt er, dass Claudia Bianchi, Kommissarin in Rom, ein Kind von ihm erwartet. Was eigentlich ein Grund zur Freude sein sollte, wird für Paul und Claudia zum Alptraum: Trägt auch ihr Kind die Saat des Bösen in sich? In Rom stoßen die beiden auf eine uralte Prophezeiung, die die Wiederkehr eines dunklen Gottes vorhersagt... Schon der 1. Teil (Teufelszahl) war grenzwertig, aber dieses Buch war einfach unterirdisch. Viele Szenen und Entwicklungen waren vorhersehbar und die ganze Story an den Haaren herbeigezogen. Da wird künstlich ein Spannungsbogen gezogen, bei dem einem die Haare zu Berge stehen. Ich habe es nur bis zum Ende gelesen, weil ich wissen wollte, wie Kastner aus der Nummer wieder rauskommt. Allerdings hätte ich es mir sparen sollen. Auch mein Freund hat sich an dem Roman versucht und enttäuscht abgebrochen.

    Mehr
    • 2

    Armillee

    28. December 2012 um 09:34
  • Rezension zu "Teufelssohn" von Jörg Kastner

    Teufelssohn

    haTikva

    21. April 2010 um 11:29

    Vorweg, möchte ich gleich mal klarstellen, dass der Klappentext mit dem Inhalt nicht übereinstimmt. Denn Paul Kadrell, ein ehemaliger Jesuitenbruder, mit dem Claudia Bianchi in vorigen Buch ein gefährliches Abenteuer überstand, bleibt erstmal verschollen. Claudia muss allein mit den Folgen des Abenteuers und der einzigen Nacht mit Paul klarkommen und wieder ein normales Leben als römische Kommissarin führen. Aber nicht nur diese Erlebnisse musste sie nun alleine verarbeiten, in dieser einzigen gemeinsamen Nacht wurde Claudia schwanger ... Dieser Roman geht nur zwei Monate nach dem ersten Teil "Teufelszahl" in Rom weiter. Als ein Anschlag auf eine Veranstaltung gelingt und kurz danach Claudia persönlich angegriffen wurde, fand ich mich mit Claudia in einem neuen gefährlichen Abenteuer wieder. Stück für Stück kam Claudia hinter den Grund dieser Gewalttaten und was sie erfuhr, ist unglaublich und äußerst beängstigend für die Menschheit. Durch die abwechselnde Sichtweise von mehreren Figuren hält der Autor die Spannung immer hoch und verstärkt sie sogar noch. So fühlte ich mich durch die plastische Darstellung der Örtlichkeiten von Anfang an mittendrin und konnte mir alles sehr gut vorstellen. Meine Begeisterung wuchs mit der steigenden Spannung, die sich gleichmäßig aufbaute und immer weiter an Kraft zunahm, bis sie zum Schluss in einem Showdown endete. Ein Autor, der es schafft mich vor lauter Dramatik nervös zu machen, der versteht sein Handwerk. Respekt an den Autor Jörg Kastner! Dieser Thriller hat einen flüssigen, fesselnden und äußerst spannenden Schreibstil und ist ein wahres Meisterwerk! Schade dass es keinen 3. Teil geben wird. Aber zum Glück kann ich mich jetzt noch auf die Engelstrilogie von Jörg Kastner freuen. Fazit: In diesem Roman ist wirklich alles stimmig - von Anfang bis Ende Spannung pur, einen Touch Mystik, sowie eine Briese Romantik. Eben ein wirklich gelungener Thriller vom Feinsten! Dieser Thriller bekommt von mir die volle Punktzahl, fünf Sterne und ist mein Highlight des Monats April.

    Mehr
  • Rezension zu "Teufelssohn" von Jörg Kastner

    Teufelssohn

    Bokmask

    04. April 2010 um 17:29

    Mit diesem Buch geht die Geschichte um Claudia Bianchi und Paul Kadrell in die zweite Runde. Das erste Band, Teufelszahl, hatte mir sehr gut gefallen, daher war meine Erwartungshaltung hier sehr hoch. Auch wenn der Klappentext nicht ganz dem entsprach, als das was ich vorfand, wurde ich in keiner Weise enttäuscht. Die Covergestaltung gefiel mir auch bei diesem Band ausgezeichnet, in blau-lila Tönen gehalten zeigt das Cover einen alten Wasserspeier in Form eines geflügelten Gargoyles. Es versprach mir mystische Spannung. Auch darin hat das Buch gehalten was es mir versprach. Zwei Monate nach dem Ende des ersten Band geht die Geschichte weiter, und gleich sehr rasant, mit der Drohung eines Anschlags bei einer sehr großen Veranstaltung. Trotz riesigem Polizeiaufwandes kann dieser Anschlag nicht verhindert werden. Und zwei hochrangige Figuren fanden den Tod. Claudia die sich so ihre Gedanken machte, ermittelte dann auf eigene Faust, erst recht als sie knapp einer Entführung entkommen konnte. Schlag auf Schlag kommen dann Geschehnisse zum Vorschein, die es mir fast unmöglich machte dieses Buch aus der Hand zu legen. Die Seiten flogen nur so dahin und ich habe nicht bemerkt wie die Zeit verging. Die alt bekannten Charaktere haben sich wieder eingestellt, so dass ich diese weiter kennenlernen durfte. Neue Figuren wurden soweit vorgestellt wie es nötig war für die Geschichte. Der Spannungsbogen steigerte sich immer weiter, bis es am Ende einen schönen Showdown gab. Ich habe dieses Buch wirklich verschlungen, zwei Tage dann war es ausgelesen. Dieses Buch hatte alles was ich mir wünschte, Spannung pur, einen sehr schönen flüssigen Schreibstil, kein unnötiges Geplänkel, und auch einen Touch Liebe. Und vor allem war es nicht zu blutig, dass es auch nicht so blutig geht zeigte uns hier Jörg Kastner mit bravour! Jörg Kastner hat sich damit noch mehr gefestigt bei den bevorzugten Autoren die ich gern lese. Ganz klar 5 Sterne für dieses Werk.

    Mehr
  • Rezension zu "Teufelssohn" von Jörg Kastner

    Teufelssohn

    Kate

    16. March 2010 um 13:25

    Die Fortsetzung von Teufelszahl, der ebenfalls wieder in die kirchliche Richtung geht, ein Jörg Kastner halt

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks