Buchreihe: Germanen-Saga von Jörg Kastner

 3.8 Sterne bei 57 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Thorag oder Die Rückkehr des Germanen

     (17)
    Ersterscheinung: 09.01.1996
    Aktuelle Ausgabe: 09.01.1996
    An der Seite des germanischen Fürstensohnes Armin hat Thorag im Osten für das römische Imperium gekämpft. Jetzt begleitet er den großen Krieger auf dem Weg zurück in das Land, das die Römer Germanien nennen. Die drückende Abgabenlast hat viele Cherusker und andere Stämme zu Rom-Feinden gemacht. Als sogenannter "Römling", der lange Zeit für Augustus gekämpft hat, stößt Thorag überall auf Mißtrauen im eigenen Land und flüchtet nach dem Tod seines Vaters in eine römische Siedlung am Rhein. Aber auch hier muß er bald feststellen, daß er als Germane zwischen allen Fronten sitzt und zum Spielball der Intrigen neiderfüllter Römer wird. Ein spannungsgeladener historischer Roman, zugleich ein breites Sittengemälde römischer und germanischer Kultur, reich an faszinierenden Einblicken in alte Bräuche und Lebensformen.
  2. Band 2: Der Adler des Germanicus

     (9)
    Ersterscheinung: 07.01.1997
    Aktuelle Ausgabe: 07.01.1997
    Es ist das Jahr 14 nach Christi Geburt: Im Rom stirbt Kaiser Augustus, und der als ewiger Zauderer berüchtigte Tiberius tritt die Herrschaft über die Stadt der sieben Hügel an. Eine der vielen Herausforderungen, denen er sich stellen muß, ist die Frage, wie die schmähliche Niederlage der römischen Truppen gegen die Germanen zu rächen ist. Zunächst erhält Germanicus den Oberbefehl über die römischen Legionen am Rhein. Aber der Cherusker Armin und der germanische Gaufürst Thorag ahnen dessen Rachepläne und versuchen, die entzweiten Stämme zu einem neuen Kampf zusammenzuschweißen. Ein fast hoffnungsloses Unterfangen. Denn in dieser heiklen Phase der langwährenden Auseinandersetzungen zwischen Rom und den Germanen blühen auf beiden Seiten die Intrigen, und die Verräter wittern ihre Chancen.
  3. Band 3: Marbod oder Die Zwietracht der Germanen

     (11)
    Ersterscheinung: 13.01.1998
    Aktuelle Ausgabe: 13.01.1998
    Verrat und Zwietracht herrschen unter den germanischen Stämmen. Armin, Herzog der Cherusker, muß um seine Stellung fürchten, denn sein machthungriger Onkel Inguiomar macht sie ihm streitig und verbündet sich mit Marbod, dem legendären Markomannenkönig. Auch die Römer unter Drusus Caesar, Sohn des Kaisers Tiberius, wollen ihre jüngste Niederlage gegen die Cherusker in der Varusschlacht wieder wettmachen und die Germanenstämme spalten. Die abtrünnigen Cherusker und die römischen Eroberer bedeuten eine doppelte Gefahr für Armin. In der Zwietracht der Germanen liegt ihre größte Schwäche - wird sie auch ihr Untergang sein?
  4. Band 4: Die Germanen von Ravenna

     (11)
    Ersterscheinung: 27.04.1999
    Aktuelle Ausgabe: 27.04.1999
    Im Jahre 19 n. Chr. bricht der Cheruskerfürst Thorag nach Ravenna auf, um seine Gemahlin Auja und Thusnelda, die Frau seines Blutsbruders Armin, sowie dessen Sohn Thumelikar aus der römischen Gefangenschaft zu befreien. Armin selbst muß in Germanien bleiben, weil der durch Inguiomar und Marbod geschürte Aufruhr jederzeit erneut ausbrechen kann. In der römischen Hafenstadt Ravenna gerät Thorag in die Höhle des Löwen: abtrünnige Germanen und römische Legionäre trachten ihm gleichermaßen nach dem Leben. Doch er findet auch Verbündete: die sogenannten Sumpfschlangen, gesetzlose Flüchtlinge, die sich um die sagenhafte Schlangenkönigin geschart haben. Gemeinsam mit diesen Vogelfreien wird Thorag in blutige Kämpfe gegen die Römer verwickelt, Auseinandersetzungen, die ihn immer wieder von seinem eigentlichen Ziel abbringen. Als seine Gemahlin Auja schließlich in der Arena um ihr Leben kämpfen soll, muß Thorag alles auf eine Karte setzen ...
  5. Band 5: Arminius - Fürst der Germanen

     (9)
    Ersterscheinung: 24.04.2001
    Aktuelle Ausgabe: 24.04.2001
    Im Jahre 19 n. Chr. kehrt der Cheruskerfürst Thorag aus Ravenna zurück. Höchste Eile ist geboten, denn rücksichtslose Verschwörer planen die Ermordung von Thorags Blutbruder Armin, dem Anführer der freien Germanenstämme. Von gnadenlosen Häschern gejagt, kehrt Thorag in ein Germanien heim, das durch Intrigen gespalten ist. Nur ein Fürst wie Armin, mit dem das Heil der Götter ist, kann die freien Germanen vor einem Bruderkrieg bewahren. Aber da schnappt die von langer Hand vorbereitete Falle zu, und die Totenjungfrauen strecken ihre Hände nach dem Fürst der Germanen aus. Auf sich allein gestellt, steht Thorag vor der Frage, wofür er sich entscheiden soll: für sein Glück und das seiner Familie oder dafür, seinen Stamm in einen blutigen Krieg zu führen.
Über Jörg Kastner
Jörg Kastner, geboren in Minden an der Weser, war bereits als Kind und Jugendlicher ein begeisterter Leser mit einem Hang zu den Klassikern der Abenteuer- und Spannungsliteratur. So fiel es ihm nach erfolgreichem Jurastudium nicht schwer, sich gegen eine juristische ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks