Jörg Kirschstein Das Neue Palais in Potsdam

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Neue Palais in Potsdam“ von Jörg Kirschstein

Das NEUE PALAIS in Potsdam war von 1888 bis 1918 der glanzvolle Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Lebens im deutschen Kaiserreich. Dieses Buch erzählt die Geschichte des friderizianischen Schlossbaus von seiner Einweihung über die Weimarer Republik, die NS- und die DDR-Zeit bis in die Gegenwart. Im Mittelpunkt stehen die Zeitabschnitte, in denen die Kaiser Friedrich III. und Wilhelm II. und ihre Familien das Haus bewohnten. Erstmals wird hier die Einrichtung ihrer privaten Appartements umfassend rekonstruiert. Der Leser gewinnt einen vielseitigen Einblick in das Leben am deutschen Kaiserhof – von den fürstlichen Besuchen und Festen bis zur Arbeitswelt der Dienerschaft. Mit über 150 teils farbigen Abbildungen, Fotografien und Plänen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen