Jörg Knobloch "Harry Potter" in der Schule

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Harry Potter" in der Schule“ von Jörg Knobloch

Nicht nur Millionen von Kindern, sondern auch namhafte Autoren und Wissenschaftler aus Deutschland, England und Neuseeland wie z.B. Kirsten Boie, Gerhard Haas und Kaspar H. Spinner haben sich von „Harry Potter“ verzaubern lassen und setzen sich wissenschaftlich mit ihm auseinander: • Parallelen zu den Strukturen und Gefühlswelten der Internatsgeschichten, die in Rowlings Kindheit „in“ waren. • Die metaphysische Wirkung von „Harry Potter“ für den Religions-, Philosophie- und Ethikunterricht, da in den Büchern alltägliche Sehgewohnheiten durchbrochen werden. • Welche Grundlage haben die fundamentalistischen christlichen Gruppen, die „Harry Potter“ für Teufelszeug halten und am liebsten aus der Schule verbannen möchten? • Thema Internet: Kleine und große „Harry Potter“-Fans machten ihren Helden über das Internet berühmt. Das stinknormale Kinderbuch wurde durch seine Fans zum Renner. Ein Skandal also, dass Time Warner die Homepages der Fans gerichtlich dicht machen lässt?

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen