Jörg Kohlmeyer Die Tore nach Thulien, Buch V: Eine alte Macht: Wilderland

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tore nach Thulien, Buch V: Eine alte Macht: Wilderland“ von Jörg Kohlmeyer

Vom großen Heerwurm abgedrängt, führt Tristan seine Gruppe in den Norden. Die Zollfeste ist gefallen, alle Gebiete westlich der Leue verloren und der Rückweg vom Feind versperrt. Was bleibt, ist der lange Marsch durch die Kutten und die sorgenvolle Frage nach Shachin. Ob Zufall oder nicht, das tragische Schicksal der Schattenkriegerin klärt sich überraschend schnell. Der Preis dafür jedoch ist hoch, und droht Tristans Ordnung in ihren Grundfesten zu erschüttern. Wiedermal wird offenbar, dass nicht alle sind, was sie vorgeben zu sein. Verrat und Ketzerei halten Einzug in die Gruppe, und stellen Tristan schon bald vor eine schwierige Entscheidung. Der Feind indes ist nicht untätig und treibt die Überlebenden von Schwarzenfels direkt in die Arme der Reisegruppe. Fortan ziehen sie gemeinsam durch die Kutten und machen dabei unbeabsichtigt längst vergessene Kräfte auf sich aufmerksam. Uralte Mächte schicken sich an, aus der Verbannung zurückzukehren und Jahrhunderte alte Fehler zu korrigieren. EINE ALTE MACHT ist die fünfte Erzählung der »Tore nach Thulien«, mit der wir euch in die phantastische, glaubwürdige und erwachsene Welt von Thulien entführen möchten. In den drei Buchreihen Wilderland, Leuenburg und Schlachtgesänge geben wir euch die Möglichkeit, aktiv an der Entstehung der Geschichten und dem Ausbau der Welt teilzuhaben. Wir schreiben Geschichten … und ihr könnt mitmachen! Wie genau das funktioniert, und noch weit mehr, erfahrt ihr auf unserer Website (www.Tore-nach-Thulien.de). 1. Auflage Null Papier Verlag - www.null-papier - www.facebook.com/Null.Papier.Verlag
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks